file Question Absaugadapter für Stepcraft in 3D

  • Detlef01
  • Detlef01's Avatar
  • Visitor
  • Visitor
21 May 2016 17:26 #34313 by Detlef01
Replied by Detlef01 on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Danke !

dann gehe ich mal davon aus das dieser PU-Schlauch nicht pfeift ???
der originale von Stepcraft pfeift ja so bald er vom Trockensauger luft bekommt,
leider kein schöner Ton ( alleine schon nicht wegen dem Nachbarn )

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 May 2016 17:44 #34316 by ubo
Replied by ubo on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Alle Schläuche, die von innen nicht galt sind, werden mehr oder weniger Pfeifen.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V3, EstlCAM V11
www.cnc.kuckmalda.de

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Detlef01
  • Detlef01's Avatar
  • Visitor
  • Visitor
21 May 2016 18:58 - 21 May 2016 18:58 #34318 by Detlef01
Replied by Detlef01 on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Der PU Schlauch der ist doch glatt innen oder ?
Da gehe ich doch mal von aus.
Last edit: 21 May 2016 18:58 by Detlef01.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MikeRD03
  • MikeRD03's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
21 May 2016 21:14 #34321 by MikeRD03
Replied by MikeRD03 on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Der Schlauch ist innen glatt. Sagen wir mal so - ich hatte zunächst einen kleinen Schlauch im Test und der hat gesungen, daß mir Angst und Bange wurde. Der 40mm PU Schlauch ist bei mir geräuschlos.

Gruss Michael

SC 420/2 | Kress 1050FME-2 | Mach3 | 3D Druck KISSSlicer
The following user(s) said Thank You: Detlef01

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
16 Mar 2018 21:15 #53272 by fg3D
Replied by fg3D on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Hallo,
vielen Dank an MikeRD03 für das Design des Absaugadapters. Ich habe schon einige ausprobiert und dieser funktioniert am Besten. Da das "Bürsten bauen" nicht sehr motivierend ist, habe ich nach einer anderen Möglickeit gesucht. Ich baue die Bürsten aus einer Bürstendichtung für Türen. Diese gibt es in 1m Länge im Baumarkt. Die Borsten sind in einer Aluschiene gefasst und das Ganze ist in eine Kunststoffschiene geschoben. Dazu habe ich den Bürstenhalter modifiziert und aus den beiden Teilen eines gemacht. Dieses hat eine Nut, in die ein Stück der Bürstendichtung ohne die Kunststoffschiene und nach entsprechendem Biegen (37 mm Durchmesser) eingedrückt werden kann. Auch Segmente sind möglich, so dass der Blick auf den Fräser erhalten bleibt. Im Normalfall ist kein zusätzlicher Kleber notwendig.
Zu den Fotos habe ich noch das stl-File für diese Lösung gepackt. Gedruckt wurde das Teil mit PETG und Support für die Nut in 0,2 mm Layer.
Gruss Frank

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

This message has an attachment file.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MikeRD03
  • MikeRD03's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
17 Mar 2018 11:02 #53274 by MikeRD03
Replied by MikeRD03 on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Hi Frank, klasse Tip! Das Bürsten bauen hat mich auch schon genervt. Werde deine Bürstenvariante mal testen :)

Gruß Michael

SC 420/2 | Kress 1050FME-2 | Mach3 | 3D Druck KISSSlicer

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2019 21:32 #56275 by Reiner St.
Replied by Reiner St. on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Hallo liebe Stepcraft Nutzer,
auch ich möchte es mir nicht nehmen lassen hier mal meine (leider finde ich den Ursprünglichen Zeichner nicht mehr hab schon überall gesucht wieder) angepaßte Abssaugung an der 2/420 zu zeigen.
Sie besteht im Prinzip aus 3 Teilen, dem Deckel dem Korpus und je nach dem wie man es haben möchte noch mit einer Düse.

Der Deckel wird einfach in den Korpus geschoben und durch die Clips gehalten , je nach Wunsch kann dann noch die Verjüngungsdüse angeklebt werden.
Angepaßt wurde von mir die rechte Klammer, da sie sonst immer hin und her gewackelt hat. Und die zusätzliche Halterung für die Kamera vorne am Clip. Und die Düse gekürzt, so das ich die Mutter ohne Demontage lösen kann!!

Ich bin sehr zufrieden mit dieser Abssaugung, da ich keine Bürsten brauche und so den Blick frei habe auf den Fräser.

Als kleines extra, habe ich die Abssaugung mit dem 3D Drucker in der Stepcraft Farbe ausgedruckt sieht dadurch aus wie Original Zubehör (was es aber nicht ist !!!!)

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter 500mW, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck:Anycubic Photon S, i3 Mega S, Chiron, Tronxy X3

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: mschicker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Apr 2019 17:36 #56285 by andileibi
Replied by andileibi on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D

MikeRD03 wrote: Hi Frank, klasse Tip! Das Bürsten bauen hat mich auch schon genervt. Werde deine Bürstenvariante mal testen :)

Gruß Michael


Warum Bürsten bauen??
de.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=&SearchText=brush+vcuum+cleaner+engraving
The following user(s) said Thank You: Andys1957

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
14 Apr 2019 21:44 #56309 by mschicker
Replied by mschicker on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Hast du auch die STL Datei davon ? :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
14 Apr 2019 21:47 #56310 by Reiner St.
Replied by Reiner St. on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
@ mschicker,
falls Du mich meinst, ja die habe ich, Original sowie meine modifizierten. Kleines problem ist, ich habe rechts die Klammer nicht ganz so hoch gesetzt, da muss man etwas weg feilen, aber ist besser das Sie etwas druck hat somit verutscht sie nicht so leicht, da ich ja noch die Kamera da dran habe!!
Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter 500mW, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck:Anycubic Photon S, i3 Mega S, Chiron, Tronxy X3

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
14 Apr 2019 21:49 #56311 by Reiner St.
Replied by Reiner St. on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
@ mschicker,
aber wie gesagt sind nicht meine Zeichnungen also die Originalen meine ich, kann aber nicht mehr den Ursprung bzw. den Zeichner finden, falls er das lesen oder sehen sollte hoffe ich das es für ihn in Ordnung ist das ich das hier veröffentliche und oder auch weiter gebe !?
Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter 500mW, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck:Anycubic Photon S, i3 Mega S, Chiron, Tronxy X3

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
14 Apr 2019 22:42 #56312 by mschicker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
15 Apr 2019 04:52 #56313 by Reiner St.
Replied by Reiner St. on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
@ mschicker ,

nein von hier nicht und auch nicht von cnc-wiki, da habe ich auch alle Absaugungen mir angeschaut. Hier mal die Dateien zum Ausdrucken. Habe sie mit einem Anycubic i3 Mega S Ausgedruckt mit Stützstrucktur und 80% Infill. Hänge hier mal die Originalen und meine überarbeteitete Version an !!

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter 500mW, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck:Anycubic Photon S, i3 Mega S, Chiron, Tronxy X3

This message has attachments files.
Please log in or register to see it.

The following user(s) said Thank You: mschicker

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
15 Apr 2019 09:29 #56316 by mschicker
Replied by mschicker on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
Danke Reiner! :-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
15 Apr 2019 12:05 #56319 by Reiner St.
Replied by Reiner St. on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
@ mschicker
Nichts zu danken, helfe gern soweit ich es kann!!
Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter 500mW, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck:Anycubic Photon S, i3 Mega S, Chiron, Tronxy X3

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
15 Apr 2019 18:55 #56326 by Reiner St.
Replied by Reiner St. on topic Absaugadapter für Stepcraft in 3D
@ MikeRD03,
habe zuvor auch deine Variante der Abssaugung ausgedruckt und verbaut gehabt, tut auch was Sie soll. Allerdings gab es für mich 2 Kriterien die mich dazu gebracht haben eine andere zu verwenden.
1. Die Abssaugung steht links über , fahre ich also auf Referenzpunkt x-Achse linker Anschlag so kann ich mit der Z-Achse nicht ganz nach unten fahren weil die Absaugung vorher an das Alu Profil anschlägt.
2. Die Bürsten, ich mag es einfach nicht das die Bürsten mir die Sicht auf den Fräser versperren, noch dazu kommt tauche ich mit der Z-Achse zu tief ein gibt das Druck auf die Z-Achse da die Bürsten ja weggedrückt werden müssen und je nachdem wie stark der Sauger ist oder auch in welche Richtung ich fahre so zieht es entweder die Bürsten in den Abluft Kanal oder zum Fräser der dann kurzen Prozess mit den Bürsten Haaren macht.
Ansonsten ist aber auch deine Variante der Abssaugung sehr gut gelungen da die Saugleistung sehr gut ist, fast alle Späne abgesaugt werden !!
Mit Bürste bleiben natürlich keine Späne übrig und es wird alles aufgesaugt.

Was mir absolut gefallen würde währe eine Bürste die sich in der Höhe der Z-Achse mitbewegen würde über eine Feder und wenn ich tiefer ins Material fahre sich nach oben verschiebt und wenn ich aus dem Material herraus fahre wieder in Grundstellung begiebt so ähnlich wie bei dem Niederhalter so ein Prinzip!!
Nicht um das Material auf dem Tisch zu halten sondern um die Bürste flexiebel zu halten !!

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter 500mW, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck:Anycubic Photon S, i3 Mega S, Chiron, Tronxy X3

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2020 STEPCRAFT GmbH & Co. KG