file Question Mit Estlcam lasern und 8W Endurancelaser nutzen

  • Hannes H
  • Hannes H's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
04 Aug 2017 09:42 #49341 by Hannes H
Hallo,

aktuell habe ich einen China Laser und mal erste Erfahrungen gesammelt.

Werkstück: Spannplatte weiß beschichtet

Größtes Problem: Estlcam schaltet den Laser etwas zu früh ein.
Somit habe ich beim Beginn/Ende einer Linie/Kreis einen kleinen Punkt.

Die Einstellungen habe ich versucht richtig zu setzen.

Keine Sicherheitshöhe, Motor Beschleunigungszeit, ...



Kann bitte jemand die Einstellungen mal laden oder vergleichen und Tipps geben?


Und hat jemand den 8W Endurancelaser im Einsatz. Preis/Leistung sieht ok aus.
endurancelasers.com/diode-lasers/8w-solid-state-diode-laser/

Danke

Stepcraft-2/600 mit HF-Spindel, WZL, Estlcam 9 und Arduino

This message has an attachment file.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Aug 2017 13:59 #49350 by bvs
Hallo Hannes.
Macht es Spass, mit Spanplatten zu kokseln? Da kommt ja gleich die Feuerwehr ob der Rauchwolke...
In dickerem Material können Anstichlöcher nicht immer ganz vermieden werden.
Bitte zeig Foto vom Werkstück!

Dosierst du die Laserleistung in estl mit Pulsweitenmodulation?

8watt laser: wie hast du ihn betriebssicher montiert?
Gerade bei weissen Werkstücken ist die unkontrollierte Reflexion nicht unerheblich! Da kanns bei 8 Watt schon mal Glut entfachen auf der Tapete 3 Meter weiter...

Ich habe drei laser:
1watt 2,5 Watt 5,5 Watt.
Aber Spanplatten würde ich nie Lasern...
Am meisten ist der 1 Watt laser im Einsatz...

Gruss
Bruno

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannes H
  • Hannes H's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
04 Aug 2017 14:26 - 04 Aug 2017 14:32 #49351 by Hannes H
Hallo Bruno,

da muss ich zuerst einige richtig stellen :-)
  • Ich habe keinen 8W Laser, überlege mir aber diesen anzuschaffen
  • ich habe einen 3W China Laser, welcher über PWM geregelt wird
  • Die Sperrholzplatte hat eine Laminat(?) Oberfläche ... also brenne nicht ins Holz :lol: :lol: :lol:


Hier hatte ich noch die Sicherheitshöhe und Motor Anlaufzeit drinnen .. dadurch verblieb der Laser lange am Anfang der Linie
Die roten Pfeile zeigen wo er mit eingeschaltetem Laser verfahren ist ... aber das war durch die Werkzeugwechsel Funktion da ich jede Etage der Skizze mit unterschiedlicher Leistung getestet habe


Hier habe ich die Einstellungen vorher korrigiert

bei 1. Version und 2. Version habe ich pro Etage der Skizze eine Steigerung von 10% der Laser Leistung.
Durch den angedachten Werkzeugwechsel von Estlcam hat er nach dem "Wechsel" den Laser angeschaltet und ist zur nächsten Position gefahren ... somit war der Laser ein, als er die Position wechselt. Das ist normal eh nicht.

Mein Laser schaltet erst bei 45% ein ... und ab 55% sehe ich nicht wirklich einen unterschied ... eventuell war das Material zu hart und die Prozent sind nicht linear.


Hier ein Ergebnis. Scheint auch das die Achsen mal nachgezogen werden müssen (Kreise nicht so ganz rund)
Aber man sieht halt wo der Laser gestartet/geendet hat. Der Laser müsste etwas später eingeschaltet werden.

Aber man sieht auch bei den Ecken wo er die Richtung dann wechselt, das der Laser länger dort verharrt.

Ist das bei Euch auch so?

Stepcraft-2/600 mit HF-Spindel, WZL, Estlcam 9 und Arduino

This message has attachments images.
Please log in or register to see it.

Last edit: 04 Aug 2017 14:32 by Hannes H.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Aug 2017 20:27 #49354 by mr_cg
Wollte mir auch einen China Laser zulegen.
Könnt Ihr hier ein Schaltbild und Foto von den Anschlußplatinen für den PWM Anschluß posten.
Gibt es spezielle Empfehlungen für China-Laser bzw. Anschlußplatinen?
Tipps hierzu wären super. Der SC Laser ist für private Zwecke einfach zu teuer.

CNC: Stepcraft 2/840, Kress 800-Q FME, Estlcam, Deskproto 7 Multi-Axis, Umgestiegen von WinPC NC USB v3 auf UCCNC 1.2049
3D Printer: Prusa MK3S mit MMU2S, Creality CR-10, Anycubic Photon
Twitter: All About 3D Blog

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Aug 2017 23:12 #49359 by bvs
Der Stepcraft laser entspricht halt den europäischen Sicherheitsgesetzen und die haben an alles gedacht inklusive Aktivkohlefilter, Reflexionsschutz usw.
Legalität hat seinen Preis :lol: :lol: :lol:

Die Chinesenlaser haben manchmal eine schlechte Optik und sind dadurch sehr schwierig zu fokussieren...
Es gibt sogar Laser ohne Fokussierlinse zu kaufen.

Mein Aktivkohlefilter:
Staubsauger, gefüllt mit Aktivkohlepellets vom Aquariumbedarf.

Musst halt einen laser kaufen, der Pwm schon in der Laserelektronik dabei hat...

Ich bin mit meinem Seting noch nicht zufrieden und werde wohl auf estl mit MDLCNC Estlcam Universal Interface von Letmathe umstellen.
Das kostet unter 30 Euro und man kann die Anschlüsse direkt oder per DB25 realisieren.
Aktuell arbeite ich mit Arduinoclone- Elektronik von Eleksmaker. Da spart man die Endstufe; die ist schon dabei, bringt mir aber zuwenig Ampere.
(Kann man das Teil auch mit estl flashen?)

Das x-y portal habe ich mit Nema17 und Profilalu realisiert.
Ich habe das den Chinesen abgeschaut...

Ich brauch den Laser eigentlich vorallem zum Kugelschreiber gravieren. 1 Minute Arbeit - 4 Euro Gewinn.

Gruss
Bruno

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannes H
  • Hannes H's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
05 Aug 2017 08:07 #49365 by Hannes H
Hallo Bruno.

hast du bitte mal Fotos von deinen Laser Ergebnissen?

Danke

Stepcraft-2/600 mit HF-Spindel, WZL, Estlcam 9 und Arduino

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
05 Aug 2017 09:44 #49369 by bvs
Hallo Hannes

mein Vorschlag an Dich:
nimm das Geld, das Du für den 8W Endurancelaser bereit Hast.
Davon kannst Du Dir den Stepcraft laser kaufen und zusätzlich 3 x im Restaurant Abendessen mit deiner Frau.
Nach dem Essen kannst du ihr Bild dann lasern, weil alles gut funktioniert. ohne basteln, ohne halbe Sachen.
Und zusätzlich hast du dann mehr Zeit für die Frau.

Gruss
Bruno

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannes H
  • Hannes H's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
05 Aug 2017 10:09 #49372 by Hannes H
Hallo Bruno,

danke ... meine Frau und ich nehmen solche Vorschläge gerne an :-)

Aber ich muss auch aus dicken Karton oder auch Schaumstoff ausschneiden ... daher die höhere Leistung.

Hast du auch schon einmal eine Schrift gelasert? mich würde es interessieren wie start/stop der Linien aussehen.

Danke und schönes Wochenende.

Stepcraft-2/600 mit HF-Spindel, WZL, Estlcam 9 und Arduino

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
05 Aug 2017 13:04 #49383 by bvs
Siehe Bild
10 Linien pro Millimeter

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannes H
  • Hannes H's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
06 Aug 2017 14:15 #49394 by Hannes H
Hallo Bruno,

mit welcher Software erstellst du den G-Code aus einem Bild?
Und eine Schrift hast du noch nicht gelasert?

Und ich vermute du regelst die Laserstärke nicht über PWM? wenn ich den 8W auf 1W runterregeln kann, erspare ich mir ja mehrere Laser

BTW: der Stepcraft Laser ist ja nicht billiger als der Endurance Laser, oder?

Stepcraft-2/600 mit HF-Spindel, WZL, Estlcam 9 und Arduino

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Aug 2017 23:33 #49406 by bvs
hello Hannes
Stepcraft laser komplett : 479euro
dein 8w wunsch : 595 Dollar ohne zoll und versandkosten.
Dein 8w wunsch ist nur der pure laser ohne elektronik usw.
muss ich dir wirklich solche Fakten googeln? bist du vielleicht ein bischen bequem?

Was meine Laser angeht, brauchst du nichts zu vermuten... alle pwm angesteuert
Klar habe ich schon viele Schriften gelasert.
ich mach das aber immer mit ttf , ist halt schöner.

Wenn ich dir rate, mit einem Vorschlaghammer einen Nagel einzuschlagen und sage: musst halt nur fein zuschlagen...
lachst du mich aus und nimmst trotzdem den kleinen Hammer. 8watt = Vorschlaghammer

Bilder wie das obere mache ich mit inkscape.
Da gibts verschiedene plugins.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hannes H
  • Hannes H's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
07 Aug 2017 06:43 #49415 by Hannes H
Hallo Bruno,

danke und bitte das lass herablassende arrogante Kommentare. Die braucht echt keiner hier :-(

Stepcraft-2/600 mit HF-Spindel, WZL, Estlcam 9 und Arduino

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Aug 2017 07:54 #49417 by bvs
Weinblatt: single line
Rest pixellinien
Auf raclettehölzchen


PS bin nicht arrogant
Aber realist!

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Scaramu
  • Scaramu's Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • ich kann - ich will - ich werde
More
31 May 2018 11:53 #53848 by Scaramu
ich bin ja so was von neidisch auf die Ergebnisse.... ich verstehe einfach nicht, wie du das gemacht hast...

ich verneige mich :)

--
alles Gute für einen erfolgreichen Tag :)

Scaramu

mein Scenario:
Stepcraft 420/2 - Selbstbau
Stepcraft 840/2
Stepcraft Laser DL 445
Stepcraft 3D Drucker PH40
Stepcraft HF 500 Spindel
Stepcraft MM 1000 Spindel
Front Design / Freecad / QCAD / Fusion 360
ESTLCAM / WINPC NC / MAC

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Apr 2021 14:53 - 25 Apr 2021 14:58 #61004 by kekstuete
Replied by kekstuete on topic Mit Estlcam lasern und 8W Endurancelaser nutzen
Hallo,

selbst habe ich einen 10W Endurance LASER und steuere mit GRBL. (Preis inkl Versand und Zoll um die 400EUR ... alles war bei Endurance verhandelbar, einzige Bedingung für Rabatt war einen Bericht über den Anbau und die Funktion zu schreiben oder ein Video dazu auf youtube zu posten ... also Werbung für das Untenehmen zu machen)
Tipp1:
Manche Boards haben einen Laser Mode (geht also zw Spindel Mode und LASER umzuschalten).
Vorteil im Laser Mode, dass die voreingestellte Leistung auf die Geschwindigkeit des Lasers angepasst wird. Bedeutet, dass wenn der Stellmotor beschleunigt und damit der Laser sich noch langesamer bewegt, die Leistung etwas reduziert wird, und somit dein Material nich mit diesem Startpunkt versieht.
Tipp2:
Im Laser Mode wird der Laser nicht mit GCode M03 sondern mit M04 gestartet, d.h. der Laser geht nur an, wenn sich dieser auch bewegt. Steht der ist der aus.
Tipp3:
Laser wird ja bei mehreren Ansätzen immer neu an und ausgeschaltet. Besser den Laser nicht ausschalten mit M05 sondern mit M04 S1 nur die Leistung reduzieren und wieder auf die gewünschte Leistung beim Einschalten mit M04 S255 (sofern S0 keine Leistung und S255 max Leistung)
Tipp4:
Da die Stepcraftboards vermutlich den Laser Mode nicht beherschen, gibst da aber ne Lösung mittels der Lasersteuerung über WinPC NC ... dazu gibts auch ne Anleitung bei Lewetz (Vertrieb von WinPC NC). Laser von Endurance bringt ja ne SteuerBox mit, welche über PWM der Spindel gesteuert wird. Sollte also klappen.

Viel Spaß
Last edit: 25 Apr 2021 14:58 by kekstuete.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.