file Question Horizontale Linien bei beim Fräsen mehrerer Schichten

  • andileibi
  • andileibi's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
21 Sep 2019 14:13 #57346 by andileibi
Hallo Estlcam Experten, beim Fräsen von mehreren Schichten entstehen im Holz unschöne horizontale Linien (s. Bild)
Daher meine Frage, gibt es in Estlcam die Möglichkeit, dass die ersten Schichten um ein bis zwei zehntel Millimeter außerhalb der gewählten Geometrie gefräst werden und erst die letzte Schicht direkt auf Maß gefertigt wird.
So wie in diesem Video

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
21 Sep 2019 18:18 #57347 by AchimP
Hallo,
das sollte mit der Schlichtfunktion in Estlcam möglich sein.
Damit das Schlichten in einem Vorgang dann über die gesamte Dicke erfolgt muss man ein Werkzeug definieren, bei dem die Eintautiefe Z+ gleich bzw. geringfügig mehr der Materialdicke ist. So fräst man z.B. mit einem 2 mm Fräser die 6 mm Platte zunächst in 3 Durchgängen mit jew. 2 mm Tiefenzustellung und schlichtet dann anschließend mit dem definierten Schlichtfräser und eingestelltem Schlichtmaß in einem Durchgang über die vollen 6 mm.

Gruß
Achim

Stepcraft 2/840, Kress 800 FME, WinPC-NC 3.x, Estlcam 11.x

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • andileibi
  • andileibi's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
22 Sep 2019 09:34 #57351 by andileibi
Danke für die Info, ist zwar etwas umständlich müsste aber so funktionieren

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2019 10:10 - 22 Sep 2019 10:20 #57352 by ubo
Als umständlich würde ich das nun wirklich nicht bezeichnen, bei der Programmerzeugung ist das ein Zeitaufwand von ca. 30 sek., bei der Jobausführung ist der Zeitaufwand natürlich von deiner Konturgröße abhängig. Dafür bekommst du eine saubere Fläche und ja, es funktioniert, zumindest bei mir.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V3, EstlCAM V11
www.cnc.kuckmalda.de
Last edit: 22 Sep 2019 10:20 by ubo.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • andileibi
  • andileibi's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
22 Sep 2019 20:29 #57353 by andileibi

ubo wrote: Als umständlich würde ich das nun wirklich nicht bezeichnen...


Hast du dann den gleichen Fräser 2x in der Werkzeugliste 1x Eintauchtiefe 4mm und 1x 18,5mm (Bei 18 Holzdicke) oder machst du zwischen Schrubben und Schlichten einen WZ Wechsel?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Sep 2019 22:23 - 22 Sep 2019 22:25 #57354 by ubo
Ich habe den Fräser 2x in der Werkzeugliste, Schruppen / Schlichten, ein Werkzeugwechsel wird in dieser Konstellation nicht durchgeführt.


Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V3, EstlCAM V11
www.cnc.kuckmalda.de

This message has an attachment image.
Please log in or register to see it.

Last edit: 22 Sep 2019 22:25 by ubo.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • andileibi
  • andileibi's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
22 Sep 2019 23:11 #57355 by andileibi
Danke für die Info, ich habs jetzt mal so probiert, und funktioniert auch :)
Einziger Nachteil der bleibt, es werden erst alle Schrubb Jobs erledigt und dann erst alle Schlicht Jobs, weil es für Estelcam zwei verschiedenen Werkzeuge sind (auch wenn es physisch er selbe Fräser ist). Aber mit dem kann ich leben.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Sep 2019 14:59 #57356 by ubo
Was bei der Außenkontur nicht stören sollte, da diese ja meistens als letzte bearbeitet wird.
Vielleicht wird das von Christian ja auch noch mal angepasst.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V3, EstlCAM V11
www.cnc.kuckmalda.de

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG