file Question Grüß Gott aus dem Nordschwarzwald

  • onki
  • onki's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
More
18 May 2020 17:16 #59027 by onki
Hallo zusammen,

So - bin ja schon etwas aktiv hier aber die Vorstellung hab ich komplett vergessen.

Ich bin gebürtiger Mendener der seit über 43 Jahren versucht den Schwaben Kultur beizubringen :-) .
Daher hab ich schon allein aus einem gewissen Patriotismus heraus eine Affinität zu Stepcraft entwickelt, denn mein Lieblingsrestaurant war bis vor ein paar Jahren genau gegenüber vom jetzigen Stepcraft-Firmengebäude.

Nach den ersten Schritten mit der durchaus brauchbaren CNC 3018 China-Fräse war nun der Schritt zu etwas "ordentlichhem" gegeben. Das ist nun die D.420. Bei der ist nicht alles Gold was glänzt aber ich bin soweit zufrieden mit der Maschine.
Aktuell arbeite ich mit einem Proxxon IBS/E als Fräsmotor, hab aber den Mafell FM 1000 PV auf der Wunschliste, weil mir der im Zusammenhamg mit der Absaugung besser zusagt (besserer Zugang zum Spannfutter wegen Sechskant).
Die Absaugung mache ich noch manuell, da ich noch keine befriedigende Lösung gefunden hab. Da bin ich aber dran. Oder kennt jemand eine Art "Zündkerzenschlüssel" für das Proxxon Spannfutter (damit man nicht immer die Absaugung entfernen muss um an das Spannfutter zu kommen?
oder alternativ ein Sechkant Spannfutter für den Proxxon.

Dank Gunther, bei dem ich mich nochmal für die tolle Vorarbeit bedanken möchte, hab ich mittlerweile ein vollintegriertes EstlCam-Interface in der Fräse und das Parallelboard hat Hausverbot. Mir sagen die ollen 25-pol. Verbindungen absolut nicht zu. Ist zwar universell aber mir zu altbacken.

Wenn ich Wünsche äußern könnte würde ich mir eine leistungsfähigere Schrittmotorsteuerung wünschen. Da ist die 3D-Druckerfraktion um Marlin etc. schon weiter und der TMC2130 oder 5160 mit all seinen Vorzügen (Sensorless Homing, Stallguard etc.) keine Besonderheit mehr.

Meine Anwendungen sind überwiegend im Bereich des Flugmodellbau zu suchen, also die Klassiker wie Spanten, Servobretter, GFK-Motorspanten etc.. Aluteile möchte ich nicht ausschließen aber eher unwahrscheinlich und wenn dann sehr selten.
Auch seltene Mini-Serienproduktionen von Einfachgleitern sind geplant für unsere Jugend-Bastelevents im Verein.

Ich freu mich auf einen regen Austausch hier und gelegentlich mal einen vor Ort Besuch bei Stepcraft, wenn ich mal wieder auf Heimatbesuch bin und dieses nach einem Bier benannte Virus wieder vertrieben wurde.

Gruß

Rainer aka Onki

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Powered by Kunena Forum

© 2020 STEPCRAFT GmbH & Co. KG