file Frage Winpc nc stepcraft

Mehr
20 Mai 2019 18:43 #56661 von reiserolli
Winpc nc stepcraft wurde erstellt von reiserolli
Hallo,
ich habe Probleme mit der Handhabung des Menüpunkts "Winkel und Skalierung mit 2 Punkten", sowie manchen neuen Befehlen und Menüs der Version 3.40/15 deren Beschreibung nicht im veralteten Handbuch zu finden ist.
Gibt es hier Erklärung und Hilfe?

Stepcraft 300-2 WInpc nc USB, Estlcam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2019 14:14 #56668 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ reiserolli

Hier gewiss auch, aber einfacher ist es Du schaust auf der Seite von Herrn Lewetz von dem die Software ist.
Hier der Link zur Seite der Software : www.lewetz.de/de/
Hier der Link zur Seite mit der Beschreibung der Neuerungen in Version 3.40 :https://www.lewetz.de/files/HowTo/HT27_NeueVersion%20340/HowTo_ProduktUpdate340.pdf
Unter Service findest Du die Downloads, das heißt Upgrades der Software je nachdem welche Version Du hast Aktuell 3.40/10 !!
Unter Hilfe den Ordner WinPC-NC Wie geht das ? / HowTo-Anleitungen findest Du die obrige Anleitung wie weitere Hilfen !!

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2019 17:01 #56672 von reiserolli
reiserolli antwortete auf Winpc nc stepcraft
Hallo Reiner,
danke für die Info. Den "einfachen Weg" habe ich schon versucht und die von Dir beschriebenen Hinweise sind mir bekannt. Die Neuerungen sind hier allerdings unvollständig beschrieben und der von mir gesuchte Menüpunkt fehlt! Anfänger haben es im Winpc-nc- Gewirr sehr schwer!!! Herr Lewetz möchte hier zukünftig noch etwas ergänzen. Ich werde mich inzwischen mit anderen Möglichkeiten der Skalierung und Winkelverschiebung behelfen.

Stepcraft 300-2 WInpc nc USB, Estlcam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 11:11 #56688 von ubo
ubo antwortete auf Winpc nc stepcraft

reiserolli schrieb: ! Anfänger haben es im Winpc-nc- Gewirr sehr schwer!!!


Da kann ich dir nicht zustimmen. Winpc-Nc ist gerade für Anfänger und CNC Einsteiger recht einfach zu bedienen. Was mir allerdings gerade bei Anfängern und Einsteigern immer wieder aufgefallen ist, es wird mit falschen Erwartungen an die Materie gegangen. Man sollte sich die Zeit nehmen mit einfachen Dingen zu beginnen um sich mit der verwendeten Software vertraut zu machen und die Materie auch zu verstehen. CNC Bearbeitung ist nun mal ein sehr komplexes Thema, bei dem nicht alles automatisch abläuft und Winpc-Nc für manche erweiterte Funktionen auch hier und da einige Grundkenntnisse voraussetzt.

Da ich dienen Wissensstand in Bezug auf CNC / Winpc-Nc nicht kenne, du dich aber selber als Anfänger bezeichnest, kann ich nicht beurteilen was davon auf dich zutreffen könnte.

Die Funktion "Anfahren mit zwei Punkten" ist doch in der PDF auch beschrieben und die Arbeitsschritte werden dir bei der Ausführung von Winpc-Nc auf dem Bildschirm angezeigt.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V3, EstlCAM V11
www.cnc.kuckmalda.de
Folgende Benutzer bedankten sich: alpenkreuzer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 11:20 - 22 Mai 2019 11:23 #56689 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Winpc nc stepcraft
Hallo Uwe,

da hast Du vollkommen Recht, bin echt froh das ich mir auch WinPC-NC und nicht UCCNC oder sonst was für die Stepi geholt habe.
Die Software ist wirklich leicht zu erlernen, nur halt nicht von heute auf morgen!!

Gruß Reiner

P.S. Man muss auch Herrn Lewetz ein wenig Zeit einräumen, denn der Software 3.40 upgrade ist ja erst im April oder wars Anfang Mai rausgekommen.
Es werden noch HowTo´s folgen denke ich nur nicht morgen oder übermorgen.

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 11:23 von Reiner St..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 11:36 #56692 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Winpc nc stepcraft
Moin,

da kann ich @ubo nur zustimmen!

Kleines Bsp. aus meinem ehemaligen Verein (ehemalig, weil meine Sehkraft und Reaktionsfähigkeit m.M.n. zum verantwortungsvollen Fliegen nicht mehr reichen):
ein Vereinskollege sah bei einem erfahrenen (!!!) Mitglied ein von Herstellung etwas kompliziertes Lager mit speziellen Haltepunkten. das es im Handel so nicht zu kaufen gab. Auf die Frage, wo er das her hätte, bekam er als Antwort: "selber gemacht mit einer kleinen Fräse".
Kurze Zeit später sprach sich rum, daß dieses Mitglied sich sofort eine Fräse - natürlich grösser, besser und teurer als die vom Vereinskollegen - gekauft hatte, um nun sein benötigtes Lager zu fräsen. Er hatte keinerlei Vorerfahrungen, schaffte es nicht, wurde wütend auf den Fräsen-Hersteller (eine renommierte Fa.), wollte diese verklagen wegenUnbrauchbarkeit der Maschine etc. ...
Wenig später stand die Fräse zum Verkauf - sie arbeitet heute noch zufriedenstellend.

Was ich damit sagen will: leider sehr viele Fräsen-Neubesitzer kaufen sich mit zu hohen speziellen Erwartungen eine Fräse, haben keinerlei oder nur geringe Vorkenntnisse, sind auch nicht bereit, schwierige Lernphasen durchzustehen und erwarten binnen kürzester Zeit vorzeigbare Ergebnisse.
Die "Einsichtigen" begeben sich dann auf die Suche nach Informationen, machen sich kundig (meist im Internet), beginnen mit einfachen (!) Aufgabenstellungen und nehmen auch Ratschläge an; die anderen scheitern früher oder später ...

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, jetzt auch mit SOROTEC BL 0605unterwegs.
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 11:54 - 22 Mai 2019 12:01 #56694 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Winpc nc stepcraft
Hallo Michael,
das gibt es beim 3D-Druck auch, hatte jemanden der sich dafür Interessiert, war bei mir hat sich meine Drucker angesehen. Wie gesagt auch Anfänger.
War dann von meinem Anycubic i3 Mega total begeistert, hatte ihm auch ein paar Muster ausgedruckt sahen aus wie aus der Spritzguss Maschinen.

Er kaufte einen gebrauchten Anycubic i3 Mega und es ging los er fragte welches Filament welche Temperaturen usw. ich teilte ihm auch die Parameter mit.

Doch dann geschah es , nach zwei Wochen hieß es von Ihm scheis China Drucker, nichts klappt so wie es soll .
Und jetzt haltet euch fest, er kaufte sich einen 4999,00 Euro teuren Indrustrie Drucker , gut der hat 2 Extruder und 2 Hotend und nen wahsninnigen Bauraum.
Aber soll ich euch was sagen , viel zufriedener ist er damit auch nicht und die Probleme sind auch noch da.
Und besser sehen die Ausdrucke auch nicht aus als wie bei meinem Anycubic.


Und das beste , von diesem Typ gibt es haufenweise, 3D-Drucker gekauft und ab Kleingewerbe angemeldet und schon bieten die ihren 3D-Druck Service an, was da Teilweise als Ausdruck an die Leute verschickt wird oder auf E-Bay Kleinanzeigen an Bildern zu sehen ist was die Herstellen, sorry einfach nur grotten schlecht,da würd ich nicht mal nen Bild von machen.
Wie bei der Stepi so auch beim 3D Drucker bedarf es einfach des Sammelns der Erfahrung, viel lesen viel Ausprobieren, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Beschäftige mich nunmehr seit 4 jetzt das 5 jahre mit 3D Druckern und dann weis man halt so einiges und so sieht es auch bei der Stepi aus da bin ich zwar erst seit 3 jahren dabei, aber es wird .

Gruß Reiner

P.S. Die Geräte sind halt nur so gut oder die Ergebnisse wie die Ahnung derer die davor Sitzen und sie bedienen!!

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 12:01 von Reiner St..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 12:02 #56696 von reiserolli
reiserolli antwortete auf Winpc nc stepcraft
...wenn ich in dann in Monaten meine Erfahrungen gesammelt habe, kann ich auch klug daher schreiben. Merkwürdig nur, das es selbst kundige Anwender gibt, deren Enttäuschung über das Menü-Wirrwarr der TEUREN Winpc-nc-Software immer wieder zum Ausdruck kommt. Als Jemand, der es gewohnt ist sich mit viel Zeit und Beharrlichkeit in neue Herausforderungen einzuarbeiten erwarte ich das man der Werbung entsprechend Anfängern das gewünschte auch liefert, zumal hier viel Geld bezahlt wurde. Positives Gegenbeispiel ist hier eindeutig Estlcam! Noch einmal: der von mir vermisste Menüpunkt ist in keiner Beschreibung zu finden (wurde sogar von B. Lewetz bestätig!)

Stepcraft 300-2 WInpc nc USB, Estlcam
Folgende Benutzer bedankten sich: Borna54

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 12:13 #56697 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ reiserolli,
Zittat: Als Jemand, der es gewohnt ist sich mit viel Zeit und Beharrlichkeit in neue Herausforderungen einzuarbeiten.

Na dann kannst Du doch auch mal abwarten bis Herr Lewetz das fehlende noch ergänzt und andere Sachen fertig gestellt hat.

Ganz ehrlich mir ging es am Anfang auch nicht anders als Dir, hab nichts verstanden, dachte auch das Fräsen kann nicht schwerer sein als das 3D-Drucken.
Aber ich wurde auch eines besseren belehrt. Habe auch jetzt 3 jahre gebraucht, hab mit einfachen Sachen angefangen Kreise aus Sperholzplatten zu fräsen usw. und nach und nach habe ich verstanden was wo wie Eingestellt werden muss , wie ich Fräser Vorschub Drehzahl usw berechne alles neuland für mich gewesen.
Aber ich habe es geschafft, hab zwar keine Wahnsinns Projekte hier und bewege mich auf kleinem Level. Aber ich weis die Fräse einzusetzen und zu nutzen sogar mit 4 Achse !!

Also das WinPC-NC teuer ist, da gebe ich Dir recht, aber dementsprechend viele Funktionen hat die Software ja auch. Und ich finde sie einfach nur mega Spitze, hab noch kein so überschaubares leicht erlernbares Programm gesehen das so viele Funktionen bietet zu dem Preis !!

Und Ehrlich , glaub mir auch wenn Du Estlcam hättest säh es nicht viel anders aus, man muss sich da erst mal reinarbeiten auch Estlcam ist keine Software wo man sich dran setzt und schon wird los gespannt.

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 12:17 - 22 Mai 2019 12:21 #56698 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Winpc nc stepcraft
Moin @reiserolli,

die "Enttäuschung" in Deinem speziellen Fall kann ich sogar nachvollziehen. Ich habe mich seinerzeit bewusst für WinPC-NC entschieden, weil es logisch aufgebaut war und eine optisch ansprechende Oberfläche hat(te). Das war zu Zeiten der Version 2 - und da gab es tatsächlich eine ziemlich grauenvolle und kaum nachvollziehbare Menüstruktur; da wurden Punkte, die zusammengehören, in verschiedenen Menü-Ebenen abgelegt. Manchmal fand ich sie nicht ...

Das hat sich nun mit der Version 3 sehr positiv geändert. Allerdings: man merkt der Software an, daß sie aus einem Haus kommt, in dem man sein Geld mit Fräs-Programmen für die Industrie verdient. Die Anwender in den Firmen werden halt anders "angelernt" als der Hobby-Fräser, das merkt man den Handbüchern und losen pdf´s manchmal an.

Noch ein übriges: mit Handbüchern, seitenlangen Anleitungen verdient man kein Geld - das kostet nur und wird nur im Rahmen des Service geleistet. Allerdings weiss ich, daß die Fa. Lewetz durchaus guten Service per Telefon oder email leistet.

Ich bin sicher: auch der von Dir monierte fehlende Menüpunkt wird kurzfristig in seinen Beschreibungen auftauchen. In der Zwischenzeit ist dieses - oder ein anderes - Forum gern bereit, bei sachlich vorgetragenen Problemen zu helfen.

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, jetzt auch mit SOROTEC BL 0605unterwegs.
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 12:21 von alpenkreuzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 13:48 #56699 von ubo
ubo antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ reiserolli,
es gibt einen Grund warum erfahrene Anwender "klug daher schreiben" , sie haben das was du noch vor dir hast schon hinter sich und versuchen nur dir zu Helfen. Doch das machst du denen nun mal wirklich nicht leicht.

Du schreibst:
Enttäuschung über das Menü-Wirrwarr der TEUREN Winpc-nc-Software
Werbung entsprechend Anfängern das gewünschte auch liefert
der von mir vermisste Menüpunkt ist in keiner Beschreibung zu finden


Was dir nun aber nicht gefällt, was nicht der Werbung entsprechend geliefert wurde und zu welchem Menüpunkt es keine Beschreibung gibt, dazu sagst du nichts.

Dazu kann ich nur sagen:
Es gibt eine Kostenlose Demoversion von Winpc-Nc, in der man sich die komplette Menüstruktur in aller Ruhe ansehen und Testen kann. Wenn es dann für dich ein "Menü-Wirrwarr" ist warum kaufst du es dann?

Estlcam ist eine schöne Steuersoftware (ich nutze sie auch gelegentlich) doch auch hier wird so manches Wissen vorausgesetzt, obwohl Christian da schon eine menge fertiger Setups anbietet.

Sollte es dir allerdings nur um den Preis gehen, dann kann ich die Linux CNC empfehlen, das ist eine Open Source Software kostet 0,00EUR und unterstützt einen 6. Achsbetrieb.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V3, EstlCAM V11
www.cnc.kuckmalda.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 14:15 #56700 von reiserolli
reiserolli antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ ubo,
das mußt Du schon abkönnen, das andere Menschen andere Meinungen haben und eine Beschwerde darüber keinerlei Hilfe darstellt!

Echte Hilfe erkenne ich und nehme diese dankbar an, im Gegensatz zu lapidaren Behauptungen!

"Was dir nun aber nicht gefällt, was nicht der Werbung entsprechend geliefert wurde und zu welchem Menüpunkt es keine Beschreibung gibt, dazu sagst du nichts."
Dann hast Du meinen vorangegangen Post nicht richtig gelesen.

"Dazu kann ich nur sagen:
Es gibt eine Kostenlose Demoversion von Winpc-Nc, in der man sich die komplette Menüstruktur in aller Ruhe ansehen und Testen kann. Wenn es dann für dich ein "Menü-Wirrwarr" ist warum kaufst du es dann?"
Wieder so eine oberschlaue Bemerkung: glaubst Du ich habe mich vorher nicht über die Möglichkeiten der Startersoftware erkundigt? Wenn man nicht endlos experimentieren, umbauen und sich die Zukunft verbauen möchte, ist man praktisch bei stepcraft zu der Vollversion gezwungen.

"Estlcam ist eine schöne Steuersoftware (ich nutze sie auch gelegentlich) doch auch hier wird so manches Wissen vorausgesetzt, obwohl Christian da schon eine menge fertiger Setups anbietet."
Es wurde mit keinem Wort abgestritten, das das Wissen auf diesem Gebiet von alleine anrollt (es wurden schließlich endlos Videobeschreibungen und Forenbeiträge erkundet).

"Sollte es dir allerdings nur um den Preis gehen, dann kann ich die Linux CNC empfehlen, das ist eine Open Source Software kostet 0,00EUR und unterstützt einen 6. Achsbetrieb."
Selbstverständlich geht es mir auch um den Preis, wie fast Jedem hier und dafür darf ich auch für Anfänger geeignete Ware erwarten.

Stepcraft 300-2 WInpc nc USB, Estlcam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 14:55 - 22 Mai 2019 15:24 #56702 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ reiserolli

nun gut man scheint ja hier nicht weiter zu kommen, daher auch an Dich @ reiserolli mußt natürlich kritik abkönnen.

Du schreibst hier nen Dreizeiler und erwartest das wir alle Hellsehen und wissen und verstehen wovon Du sprichst.

Dem ist aber nun mal nicht so, da muss ich auch Uwe mal recht geben, denn so wird Dir keiner von uns Helfen können.

Deswegen auch von mir nur zu Anfang den Hinweis auf die neuen Funktionserklärungen natürlich nur angeschnitten in den PDF´s.

Aber kommen wir jetzt mal zum Problem.

Also Du schreibst Du hast Probleme mit der Handhabung Menüpunkt "Winkel und Skalierung mit 2 Punkten"

Frage: Was und wie äusert sich das Problem was möchtest Du wissen bitte etwas konkreter. So das ich auch weis was Du wissen möchtest?

(Denn der Menüpunkt Winkel mit 2 Punkten hat überhaupt nichts mit der Skalierung zu tun, das wäre dann noch eine 3 Frage!!)

Du schreibst sowie manche neue Befehle und Menüs

Frage: Um welches Menü oder Menüs geht es und um welche Befehl oder Befehle darin ?



Gruß Reiner

P.S. Sorry ist jetzt nicht persönlich denn so ist es bei manchen neuen Nutzern und das ist schon extrem ärgerlich hier für alle im Forum wenn man nicht konkrete Angaben macht.
Ich kann ja auch keinen Thread aufmachen und schreiben meine Stepcraft läuft nicht und hoffen das mir jemand weiter hilft.
Wenn keiner weis welche Maschine ich besitze was an der Maschine nicht läuft x-y-z-Achse die LED´s an der Platine usw. usw. !!! Die Kritik mußt Du dir @ reiserolli jetzt auch mal gefallen lassen. Ich hoffe Du verstehst jetzt das man hier schon mehr ins Detail gehen muss wenn einem geholfen werden soll.

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 15:24 von Reiner St..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 16:39 #56704 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Winpc nc stepcraft

reiserolli schrieb: Hallo,
ich habe Probleme mit der Handhabung des Menüpunkts "Winkel und Skalierung mit 2 Punkten", sowie manchen neuen Befehlen und Menüs der Version 3.40/15 deren Beschreibung nicht im veralteten Handbuch zu finden ist.
Gibt es hier Erklärung und Hilfe?

Vielleicht hilft das?

Update Version 3.40

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, jetzt auch mit SOROTEC BL 0605unterwegs.
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 17:10 #56706 von ubo
ubo antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ reiserolli
Sorry du hat recht, ich habe deinen Eingangspost zwar gelesen aber wohl nicht richtig verstanden, da hätte ich besser lesen sollen.

Du schreibst:
ich habe Probleme mit der Handhabung des Menüpunkts "Winkel und Skalierung mit 2 Punkten", sowie manchen neuen Befehlen und Menüs der Version 3.40/15 deren Beschreibung nicht im veralteten Handbuch zu finden ist.

Die von mir genutzte Version 3.40/10 die auch z.Z als aktuelle Version zum Download bereit steht hat diese Funktion noch nicht. Vielleicht werde ich ja damit auch Probleme bekommen wenn ich die Möglichkeit habe, die Version 3.40/15 zu nutzen so wie du.

Also nichts für ungut, war mein Fehler.

Sobald ich die Möglichkeit habe die Version 3.40/15 zu Installieren, werde ich als erstes nach der Funktion "Winkel und Skalierung mit 2 Punkten" suchen. Sollte ich sie nicht finden kannst du mir vielleicht behilflich sein.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V3, EstlCAM V11
www.cnc.kuckmalda.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 17:27 - 22 Mai 2019 17:50 #56707 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ alpenkreuzer
Hallo Michael das habe ich ihm ja schon in der ersten Antwort geschickt, ist aber auch lückenhaft die PDF!!

@ ubo
Hallo Uwe es gibt meines wissens nach keine Version 3.40/15 die aktuellste ist 3.40/10 und die Funktion die er meint besitzt auch Du schon !!



Für mich aber über das Bild schon Selbsterklärend wie da vor zu gehen ist!

Auch kann der Winkel in dem das Material auf dem Frästisch befestigt ist händisch eingegeben werden und zwar hier !



Und dann natürlich auch noch mit der Tastplatte wenn man Sie den hat, aber auch da fehlt noch das HowTo von Herrn Lewetz.

Ja und @ reiserolli ich habe mich geirrt, da steht es schwarz auf weis (Winkel und Skalierung mit 2 Punkten) aber unter Skalierung habe ich etwas anderes verstanden ich hatte den Parameter Maßeinheit im Kopf Entschuldigung !!

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 22 Mai 2019 17:50 von Reiner St..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 18:38 - 22 Mai 2019 18:54 #56710 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ reiserolli,

Hier nur mal ein Beispiel zu deinem Zitat : "Positives Gegenbeispiel ist hier eindeutig Estlcam!"

Link: www.stepcraft-systems.com/forum/software/6022-estlcam-wirbelfraesen

Hat die Parameter nicht richtig Eingestellt und wundert sich das die Fräse so langsam läuft . Näheres im Beitrag.

Kurz gesagt mit einer Fräse hat man erst mal viel zu tun mit Software kennen und verstehen lernen und auch die Fräse will verstanden und bedient werden können. Bevor man sich ein Urteil bilden kann welche Software jetzt die bessere ist. Eigentlich ist Estlcam mit seinen Hilfefunktionen vielleicht etwas besser, aber wenn man nicht weiß was man tut passieren auch dort genau so wie bei WinPC-NC missgeschicke !!

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 18:54 von Reiner St..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 19:34 #56711 von reiserolli
reiserolli antwortete auf Winpc nc stepcraft
an alle Beteiligten:
...und ich dachte mit dieser fantastischen Maschine intressante Dinge machen zu können, die vorher mühevoll, wenig maßhaltig konventionell herausgearbeitet werden mußten. Statt dessen landet man bei der ersten eindeutigen Hilfeanforderung hier am Pranger (das ist schlicht so!!), wobei man sich eigentlich mit der neuen Materie beschäftigen und Spaß haben sollte. Ich kann berechtigte Kritik locker wegstecken, man darf mir nur nicht mit gedankenlosen Unterstellungen kommen. Einfacher Tipp: ein paar Anfänger einfach vor diese wirre Software setzen (Estlcam darf man vorher nicht kennen), ohne wenigstens kleine Erfolgserlebnisse, mal sehen was passiert.....

Stepcraft 300-2 WInpc nc USB, Estlcam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 19:35 #56712 von reiserolli
reiserolli antwortete auf Winpc nc stepcraft
????

Stepcraft 300-2 WInpc nc USB, Estlcam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 19:52 - 22 Mai 2019 19:53 #56713 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Winpc nc stepcraft
@ reiserolli,

Hab Dir doch jetzt weiter oben ein paar Fragen gestellt was Du wissen möchtest. Nun nim Dir das nicht so zu Herzen und frag einfach, oder habe ich Dich auch mit Kritik übersäht !?

Es ist doch nun mal wirklich so das noch kein Meister vom Himmel gefallen ist.

Noch Interesse an dem Wissen zu deinen Fragen !?

Gruß Reiner

P.S. Siehe 5 Nachricht von mir !!

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 19:53 von Reiner St..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG