exclamation-circle Frage Polystyrol fräsen Hilfe

Mehr
06 Jul 2016 20:53 #35548 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe

stadtbahnzug schrieb:
Jetzt habe ich schon drei dieser Fräser versenkt , das reicht erst mal.

Ach ja, das Material liegt fest in vorher geplanten Frästaschen.

Habt Ihr Rat für mich ?


Ja hab ich:

1. schmeiss diese "Fräser" weg!!! Halte ich für völlig ungeeignet.

2. Lies diesen thread mal AUFMERKSAM durch - mindestens 3 Beiträge berichten von erfolgreich erprobten Parametern - und alle Parameter etwa im gleichen Bereich.

3. @chatterhand gab einen Tip ( Das ist der richtige Fräser ) für den RICHTIGEN Fräser - aber wenn Du unbedingt billig in der Bucht kaufen mußt ...

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, Alu-Fräse "KARLA" (noch im Bau)
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chatterhands Tochter
  • Chatterhands Tochters Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
06 Jul 2016 21:21 #35549 von Chatterhands Tochter
Chatterhands Tochter antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe

stadtbahnzug schrieb:
Jetzt habe ich schon drei dieser Fräser versenkt , das reicht erst mal.

Ach ja, das Material liegt fest in vorher geplanten Frästaschen.

Habt Ihr Rat für mich ?



Dein Link zu ebay, das sieht aber nicht nach Einschneidern aus eher wie Bohrer....und in der Beschreibung steht:

Features:

Zum Bohren Komponenten führen Draht Löcher in Leiterplatten

Geeignet für Bohren von Aluminium, Fiberglas, Leiterplatte, Holz und Kunststoff meisten einschließlich Acryl

Ideal für Modellbau, Elektronik und Schmuck machen, etc


Ich fräse seit 2014 mit Einschneidern von Sorotec erst mit der Proxxon jetzt mit der Kress problemlos mit 20.000 Umdrehungen und 5-8 mm Vorschub/sec. Polystyrol jeder Stärke...

Willy

Als bei mir das Poly schmolz musste ich feststellen das mein einschneider zwei Schneiden hatte.....

Stepcraft 420/1 + Kress 800 FME + Sorotec Vakuumtisch + Seitenkanalverdichter + WinPC NC USB Vollversion + Estlcam 7.618 Vollversion + AutoCAD 2017 (Student) 3 Jahres Lizenz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 21:54 - 06 Jul 2016 21:55 #35551 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Moin,

aber wenn Du unbedingt billig in der Bucht kaufen mußt ...

Nicht unbedingt in der Bucht, aber gibt es dazu keine preisgünstigeren Alternativen ?

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]
Letzte Änderung: 06 Jul 2016 21:55 von stadtbahnzug.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 22:40 - 06 Jul 2016 22:41 #35553 von ubo
ubo antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Bist du sicher das es auch Fräser sind?

Wenn ich die Beschreibung lese, habe ich da so meine Zweifel.
10er Bohrer für Ihre Kunststoff, Holz oder Metall (z. B. Aluminium oder Kupfer, Fräsen) verwendet werden. Carbide PCB Bohrer für CNC / PCB-Fräsmaschine für präzise Schnitte.

Features:

Zum Bohren Komponenten führen Draht Löcher in Leiterplatten
Geeignet für Bohren von Aluminium, Fiberglas, Leiterplatte, Holz und Kunststoff meisten einschließlich Acryl

Manchmal sind diese Übersetzungen ins Deutsche recht seltsam. :) Schau sie dir mal unter einer Lupe an, dann sollte es zu erkennen sein ob es Fräser oder Bohrer sind.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V4, EstlCAM V11
www.ubo-cnc.de
Letzte Änderung: 06 Jul 2016 22:41 von ubo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chatterhands Tochter
  • Chatterhands Tochters Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
07 Jul 2016 15:01 #35570 von Chatterhands Tochter
Chatterhands Tochter antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe

stadtbahnzug schrieb: Moin,

aber wenn Du unbedingt billig in der Bucht kaufen mußt ...

Nicht unbedingt in der Bucht, aber gibt es dazu keine preisgünstigeren Alternativen ?

LG Oliver


Hmmm... wenn 3,90 nicht preisgünstig ist was dann? Ich habe einen 3mm Fräser den ich für einen besonderen Einsatz brauchte der hat mich 24€ gekostet.


Wenn man die für 3,90 zu Hauf ins Nirwana schickt hast du natürlich recht, das geht ins Geld.

Willy

Stepcraft 420/1 + Kress 800 FME + Sorotec Vakuumtisch + Seitenkanalverdichter + WinPC NC USB Vollversion + Estlcam 7.618 Vollversion + AutoCAD 2017 (Student) 3 Jahres Lizenz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • speedo
  • speedos Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • 420v1 / Sorotec Vakuumtisch / EstlCAM+CNC
Mehr
07 Jul 2016 15:23 #35572 von speedo
speedo antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Ich habe schön oft gebrauchte Fräser bei eBay gekauft. Die bekommt man für ca. 1 Euro/Stück. Wenn man sie nur zum Abbrechen braucht sind die super :woohoo: Ne Quatsch. Die Qualität ist schon in Ordnung:
http://www.ebay.de/sch/166iger/m.html

Der Hauptvorteil ist, dass man viele verschiedene Fräser kaufen kann (1-Schneider, 2-Schneider, Spiral, und und und)

Daniel
zenziwerken.de « dxf-downloads von kreativen Projekten
cnc-wiki.de « lesen ... lernen ... fräsen
Folgende Benutzer bedankten sich: Andys1957

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jul 2016 22:44 - 08 Jul 2016 22:49 #35660 von Ruebennase
Ruebennase antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Ich verwende die Fräser vom Hausherrn.


Bin sehr zufrieden mit den Fräsern. Ausser durch Eigenverschulden mal einen geschrottet. Ansonsten leben sie alle noch.

Link






UWE
Letzte Änderung: 08 Jul 2016 22:49 von Ruebennase.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2019 21:34 #55826 von Kristoffer
Kristoffer antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Altes Thread ich weiss, aber interessante lesen.

Ein paar Fragen:

Was ist mit Gegenlauf gemeint?

Rechtsspiraliger - ist das POS oder NEG?

Grüsse aus Dänemark

Kristoffer

alpenkreuzer schrieb:

Chatterhand schrieb: Schau dir mal deine Fräser genau an..vielleicht doch zwei Schneiden?

Willy


Zu den Fräsparametern ist eigentlich alles gesagt. Wichtig zu erwähnen scheint mir, dass in den CAM-Einstellungen GEGENLAUF eingestellt ist, sonst zieht es das Werkstück nach oben und es fängt an zu flattern - das ist der Anfang vom Ende des Fräsers ... Und es sollte ein rechtsspiraliger Fräser sein, sonst passiert das gleiche.


Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MagIO2
  • MagIO2s Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Zu viele Ideen und zu wenig Zeit
Mehr
29 Jan 2019 09:37 - 29 Jan 2019 09:42 #55833 von MagIO2
MagIO2 antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Gleichlauf vs. Gegenlauf
gerade in anderem Thread gefunden: Stepcraft Fräsparameter (Gleich & Gegenlauf)

Wie man schön an den Bildern erkennen kann gibt es den Unterschied Gleich-/Gegenlauf natürlich nur, wenn man nicht ins volle Material fräst. Wenn das Material auf voller Fräserbreite abgetragen wird, gibt es immer beides. Man kann da nur darauf achten, dass der Lauf am Werkstück auftritt, der die schönere Oberfläche hinterlässt. Welche das ist hängt auch von Material, Fräser und Maschine ab.

Rechtsspiralig sind die gängigen Fräser. Dabei werden die Späne nach oben abgeführt.
Linksspiralig werden auch als Downcut bezeichnet. Bei denen werden die Späne (und das Werkstück) nach unten gedrückt. Das macht man z.B. dann, wenn das Material zum ausfransen neigt. Dort sieht das Fräsergebnis unter Umständen besser aus, wenn man im Downcut auch noch ins Opfermaterial fräst. Dabei muss man allerdings gut absaugen.
Wie ich letztens gelernt habe gibt es sogar Fräser, die rechts und links genutet sind - auch um das ausfransen zu verhindern.

SC 420 mit DIY parallel + Proxxon mit Mod + HF500 + SprintLayout + LibreCAD/QCAD + FreeCAD +WinPC starter/USB->EstlCAM + EstlCAM LPTAdapter + EstlCAM Handrad + DIY Vakuumtisch

Gruß, Andreas
Letzte Änderung: 29 Jan 2019 09:42 von MagIO2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kristoffer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jan 2019 19:31 #55835 von Kristoffer
Kristoffer antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Herzlichen Dank für die schnelle und ausführlichen Antwort.

Das gleichlauf/gegenlauf waren mir nicht bekannt. Ich habe in Cut2d geschaut, und hier waren die settings immer auf gleichlauf. Aber wie du auch schreibst ist es egal, wenn der Fräser in volle breite arbeiten. Ich arbeite mit 1 mm und 4 mm Poly, und wenn ich einen einen Profil durchfräsen, dann gibt's material auf beide Seiten des Fräser.

Ich habe mit einen Linksspiraligen fräser versucht um das heben des Materials zu vermeiden. Aber das waren mit einem Fräser mit zwei Schneiden. Ich werde mir aber einen Fräser mit ein Schneiden kaufen, und dann das Poly mit Klebefolie und Sprühkleber befestigen.

Nur eine zusätzliche Frage habe ich noch:

Bei diese Einstellungen:

1,0mm-Fräser
- Vorschub 15 mm/sec, Zustellung 1,0mm, Drehzahl ca. 12.000, eintauchen 3 mm/sec

Ist "Zustellung" mit "Stepover" zu übersetzen und "Eintauchen" mit "Plunge rate"?

Viele grüße aus Dänemark

Kristoffer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2022 10:23 #61890 von onki
onki antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Hallo,

Ich kram das hier nochmal hoch, weil bei mir auch eine 5mm Polystyrolplatte zu fräsen ist.
Am Start habe ich einen 2mm sowie einen 1,5mm Einzahner.
Wie verhält sich das nun mit der Drehzahl, weil hier ausschließlich kleine Durchmesser (1mm) besprochen wurden?
So wie ich das interpretiere muss der Vorschub vergößert werden, was aber passiert mit der Drehzahl?

Der Schnittdatenrechner spuckt für Hartplastik und 24k Umdrehungen 8mm Vorschub aus und 1mm Zustellung.
Kommt das hin?

Gruß
Onki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2022 13:39 #61951 von Andys1957
Andys1957 antwortete auf Polystyrol fräsen Hilfe
Hi Onki,

24k/min erscheint mir etwas hoch, auch bei 8mm Vorschub.
Schau mal hier www.cnc-wiki.de/Betrieb/Fraesparameter , da gibt es ein paar Beispiele. Ansonsten hilft nur ausprobieren. Schmilzt das Material und/oder verklebt der Fräser, Drehzahl runter und /oder Vorschub rauf.
Wenn du die Möglichkeit hast, kannst du es auch mal mit "Wirbelfräsen" (trochoidales Fräsen) versuchen. Estlcam macht das z.B. möglich, und ich denke mal, daß es mit anderen CAM-Systemen auch möglich sein müßte.

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600 mit PerfKit, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Sculpfun S30 Pro, Eleksmaker A3 2,5W und 15W LED
3D-Druck: FB Reborn 2, Art. Genius und Genius Pro, CTC Bizer, Elegoo Mars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.