file Frage Konstruktion einer anderen Absaugung

Mehr
20 Jun 2016 13:20 - 20 Jun 2016 13:20 #35137 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

ich verwende SU 16.1.1449 und zum dxf Import die Erweiterung FreeDXF v0.11.2

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]
Letzte Änderung: 20 Jun 2016 13:20 von stadtbahnzug.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2016 14:48 #35139 von francisco
francisco antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
die Sketchup Version ist die gleiche, wo kann ich die Plugin Version einsehen?

SC 2/420, Kress 800 FME, ESTLCAM, LinuxCNC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Neugieriger
  • Neugierigers Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Stepcraft 2/420 WinPc-Nc-USB Estlcam CorelDraw
Mehr
20 Jun 2016 17:13 #35144 von Neugieriger
Neugieriger antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Da ich ja für die Kress keine Absaugung habe, mal was zusammengepfriemelt...

mit freundlichem Gruß
Roland


Der erste Beitrag sollte vieleicht in "User stellen sich vor" erstellt werden...

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2016 20:52 #35159 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

wo kann ich die Plugin Version einsehen


die gibt bei sketchucation ;-)

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jun 2016 10:41 #35165 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

habe es jetzt soweit hinbekommen, es nachzustellen.



Für meinen Wunsch, auch den Niederhalter mit anbringen zu können, müsste ich wohl ein konstruktive Änderung des 2. oder 3. Bauteil von oben vornehmen. Da werde ich die Tage mal tüffteln.

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: hoedur, ubo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jun 2016 13:35 #35172 von ubo
Das sieht doch schon sehr gut aus, da lasse ich mich mal überraschen wenn es fertig ist.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V4, EstlCAM V11
www.ubo-cnc.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2016 11:20 #35275 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

ja, es geht voran. Noch ein paar Kleinigkeiten, dann werden wir den ersten Testschnitt wagen. Dann mehr dazu - vorher lohnt es nicht.

Frage aber an Harald: Wie (bzw. mit was) hast Du die Borsten in die Löcher gekelbt, so dass sie schön halten ?

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jul 2016 11:54 - 05 Jul 2016 11:57 #35496 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

inzwischen bin ich soweit, mal die ersten Bilder zeigen zu können. Der erste Fräsvorgang brachte dieses Ergebnis, m.E. schon richtig gut. :)


Die oberste Ebene (1 oberhalb des Z-Tisches) habe ich 1:1 von Harald übernommen, aber vorher 3mm auf 5,5mm Materialstärke reduziert, damit die Spindel nicht über Gebühr nach oben rückt.

Die zweite Ebene (2 unterhalb des Z-Tisches) basiert i.w. auch auf Haralds Daten, nur habe ich

- das Ganze auch auf 5,5mm reduziert
- für die Schrauben 6-eckige Vertiefungen vorgesehen, damit diese fest sitzen (Muttern kommen dann von oben auf Ebene 1)
- 3,1mm Bohrungen für Pass-Stifte und Neodym Magneten vorgesehen. Ziel war ja, unterhalb dieser Ebene von Bürste auf Niederhalter wechseln zu können.

Die dritte Ebene (3) ist für Bürste und Niederhalter identisch, sie soll ja die stabile Verbidnung zu Ebene 2 herstellen. Also ebenfalls nur Bohrungen für Pass-Stifte und Neodym Magneten.

Die vierte Ebene basiert bezüglich der Bürste (4) wieder i.w. auf Haralds Zeichnung und wird nach Einfügen der Borsten mit einer Ebene 3 verklebt. Hinsichtlich des Niederhalters bin ich noch nicht ganz glücklich, da die Magnete momentan noch zu weit außen liegen, um richtig auf den kleinen Metallrand innerhalb des Niderhalters 'packen' zu können.

Um die 'mechanische' Verbindung zwischen Ebene 2 und 3 zu prüfen, habe ich dann im Anschlauß die Pass-Stife und Neodym Magneten bestückt.


Nach meinem Eindruck ergibt sich eine hinreichend feste Verbindung. Die Neodyms sorgen für eine festen Sitz nach oben, die Pass-Stifte für die richtige Justierung und verhindern seitliches Verrutschen. Allerdings muss ich das noch einem Funktiontest unterziehen.

Das für den Augenblick, ich berichte weiter.

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Jul 2016 11:57 von stadtbahnzug.
Folgende Benutzer bedankten sich: peti-digital, alpenkreuzer, Deltaflyer, Mike, Andy Müller, hoedur, 74albia, DocBrown, jmasterb, JohnnyNo5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jul 2016 12:04 #35499 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin Oliver,

danke (!!!) für die Bilder UND die ausführliche Beschreibung. Das animiert zum Nachbauen!

Gruß

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, Alu-Fräse "KARLA" (noch im Bau)
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jul 2016 21:33 - 05 Jul 2016 21:34 #35516 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

so, angesichts des miesen Wetters habe ich heute noch etwas weiter gemacht. Zunächst mal die Unzulänglichkeiten an der Aufnahme für den Spindelhalter korrigiert.


Jetzt liegen die Bohrungen für die Magneten innen, das passt dann genau auf den im Niederhalter liegenden Metallring. Konnte es allerdings noch nicht testen, da mir die Neodyms ausgegangen sind. Neue sind aber schon geordert.

Dann habe ich Ebene 1 und 2 zunächst schwarz lackiert, dann etwas nachgeschliffen und anschließend nochmals lackiert. Das transparente weiß der Frühstückbrettchen passte für meinen Geschmack nicht zum Farbbild der Maschine - das Auge fräst schließlich mit ;-) Dann schrie das natürlich nach Montage, passt.


Bis bald - mit den weiteren Ebenen ;-)

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Jul 2016 21:34 von stadtbahnzug.
Folgende Benutzer bedankten sich: hoedur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 15:47 - 06 Jul 2016 15:47 #35540 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

weiter gehts ...

Hier die Aufnahme für den Niederhalter ohne den Niederhalter selbst


und dann mit dem Niederhalter


Der Niederhalter hält auch ohne die in die Aufnahme noch nicht eingesetzten Neodyms (den Halt werde ich heute abend am konkreten Objekt testen). Saugleistung klasse, auch bei geringer Saugkraft meines regelbaren Saugers.

Bürste (gehe ich gleich kaufen) kommt dann im nächsten Beitrag ;-)

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 06 Jul 2016 15:47 von stadtbahnzug.
Folgende Benutzer bedankten sich: hoedur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 16:00 - 06 Jul 2016 16:00 #35542 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung

stadtbahnzug schrieb:
Bürste (gehe ich gleich kaufen) kommt dann im nächsten Beitrag ;-)


Bürste: welche Art Bürste und wo kaufst Du die? Nach dem Urlaub steht nun dringend eine Absaugung an ...

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, Alu-Fräse "KARLA" (noch im Bau)
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Letzte Änderung: 06 Jul 2016 16:00 von alpenkreuzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 20:15 - 06 Jul 2016 20:16 #35547 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Hi,

die Bürste ist Teil 4 im Bild weiter oben.

Eigentlich wollte ich da die (Kunststoff-)Borsten von einem Handfeger aus einem 1Euro Laden einkleben. Das funktioniert aber noch nicht so, wie ich es mir vorstelle. Da werde ich wohl noch mit verschiedenen Klebstoffen experimentieren müssen. Oder ich rufe morgen bei den Vorwerker Heimen (Behinderteneinrichung hier in HL, die machen jedes Jahr zum MArtinmarkt execelente Bürsten) an.

Warte einfach noch ab, hast ja eh Urlaub ;-) Ich berichte, was zum Ziel geführt hat.

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]
Letzte Änderung: 06 Jul 2016 20:16 von stadtbahnzug.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2016 17:11 - 09 Jul 2016 17:11 #35678 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

so jetzt ist auch die Bürste fertig. Ganz ehrlich, kein wirklich schöner Job.


Und hier dann an der Wechselaufnahme --> das war ja mein Ziel


Und obwohl die (nach meiner Meinung) eigentlich ganz gut geworden ist, werde ich mir noch eine von der Blindenwerkstatt der hiesigen Vorwerker Heime machen lassen. Die können das einfach viel professioneller und haben auch die besseren Borsten.

Wenn Interesse besteht könnte ich ab 21.07. (bis dahin ist der Werkstattleiter auf Seminar) klären, ob die die das überhaupt machen und wenn ja, ob ggf. auch eine Kleinserie. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN. Versprechen kann ich aber noch nichts.

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Jul 2016 17:11 von stadtbahnzug.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2016 19:17 #35679 von Tommi64
Tommi64 antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Deine Borsten sehen recht steif aus, ich hätte es auch schon mit solchen probiert und hatte dann Schrittverluste in der Z-Achse, gerade wenn du dickeres Material, oder 3D fräst, auch geraten dann die Magnete schnell an ihre Grenzen.
Dünnes Plattenmaterial macht weniger Probleme, kam aber auch vor, wenn der Fräser kürzer als die Borsten war, der Widerstand der Borsten ist beachtlich.

Gruß Thomas

ex.Stepcraft 420 jetzt Sorotec CL0805 & HF500 & Mach3 (Eigene+Selig Screen)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2016 19:23 #35681 von drilldevil
drilldevil antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
naturborsten sind wahrscheinlich auch die bessere wahl, sonst gibts noch mehr statische aufladung.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2016 20:18 #35683 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Moin,

vermutlich habt Ihr Recht damit. Das ist ja auch einer der Gründe, weshalb ich die professionell bestücken lassen möchte. Eben auch mit weichen Borsten.

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Neugieriger
  • Neugierigers Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Stepcraft 2/420 WinPc-Nc-USB Estlcam CorelDraw
Mehr
09 Jul 2016 22:01 - 09 Jul 2016 22:03 #35687 von Neugieriger
Neugieriger antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
ich hab' die hier. Biegeradius 30mm.An meiner billigen Konstruktion verbaut

mit freundlichem Gruß
Roland


Der erste Beitrag sollte vieleicht in "User stellen sich vor" erstellt werden...
Letzte Änderung: 09 Jul 2016 22:03 von Neugieriger.
Folgende Benutzer bedankten sich: stadtbahnzug

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2016 22:45 - 09 Jul 2016 22:45 #35688 von stadtbahnzug
stadtbahnzug antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Cooler Tip,

ich denke, das wäre eine echte Alternative. Ist 30mm wirklich die Grenze, oder lassen sich auch 25mm biegen ?

LG Oliver

Viele Grüsse von der Ostsee
stadtbahnzug
Oliver
www.berlin1zu87.de
www.oliver-boche.de [Kompetent und fair zur günstigen Baufinanzierung]
Letzte Änderung: 09 Jul 2016 22:45 von stadtbahnzug.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Neugieriger
  • Neugierigers Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Stepcraft 2/420 WinPc-Nc-USB Estlcam CorelDraw
Mehr
10 Jul 2016 06:27 #35689 von Neugieriger
Neugieriger antwortete auf Konstruktion einer anderen Absaugung
Das weiß ich nicht, bei mir sind es 43 mm, ging ganz gut.Man kann es eigentlich schon, aber es hat halt das Bestreben wieder zurückzugehen. Wenn man es fest walkt und dann fixieren kann müßte es gehen.

mit freundlichem Gruß
Roland


Der erste Beitrag sollte vieleicht in "User stellen sich vor" erstellt werden...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.