file Frage Spannpratzen für die Stepcraft

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
12 Jun 2014 23:33 - 12 Jun 2014 23:34 #5927 von sswjs
sswjs erstellte das Thema Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

da ich schon kommerzielle Aufträge für die Stepcraft habe und passendes Spannnmaterial benötige und nichts passendes gefunden habe, hab ich mich entschlossen, Spannpratzen selber zu konstruieren und mir eine Metallfräserei zu suchen, um sie anfertigen zu lassen.

Hier schon mal ein Vorentwurf:



Die Spannfäche ist zwar mit 2 x 28mm recht knapp gehalten, aber sie überragen das Spannmaterial auch nur um 2mm, so daß man fast bis zum Rand fräsen kann. In der Mitte wird eine Imbusschraube M6 zum Spannen benutzt, als Gegenhalter sind zwei M5 Madenschrauben vorgesehen.

Die Maße wären LxBxH:

72x30x10
52x30x10
32x30x10

72x30x8
52x30x8
32x30x8

Ich wollte hier mal anfragen, ob eventuell Bedarf besteht und wenn ja, mit wieviel ich eventuell rechnen könnte.


Anders ausgedrückt, ich brauch eine Verhandlungsbasis...
sswjs, aka Jens

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 12 Jun 2014 23:34 von sswjs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2014 15:54 #5948 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

melde hiermit grosses Interesse an - das Spannproblem bedarf nun auch bei mir dringend einer Lösung; die Spannbrücken von Stepcraft sind leider nur ein Notbehelf - ich bin heute schon wieder in eine hochstehende Feststellschraube reingerauscht (das zweite Mal), auch wieder nicht aufgepasst.

In erster Linie interessieren mich die 8 mm hohen Pratzen, von jeder Dimension 2 Stück; wenn der Preis stimmt, eventuell auch mehr ...

Gruss

Gruss Michael

420/2 (zusätzliche Fräse für Alu geplant), Kress, Handrad HR-10, Win-PCNC, EstlCam, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mogul
  • Moguls Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • MF70 CNC und SC-1/416 ;-) mit Mach3
Mehr
14 Jun 2014 17:40 #5949 von Mogul
Mogul antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Hallo Jens,
wie wäre es wenn du als Gegenhalter statt der Madenschrauben Sechskantschrauben mit dem Kopf nach unten in die Spannpratze einschraubst? So hättest du auch stufenlos verstellbare Pratzen und die Gefahr dass sie Abdrücke im Tisch hinderlassen wäre durch die vergrößerte Auflagefläche reduziert.

Gruß
Helmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
14 Jun 2014 19:38 #5951 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

Mogul schrieb: ... wie wäre es wenn du als Gegenhalter statt der Madenschrauben Sechskantschrauben mit dem Kopf nach unten in die Spannpratze einschraubst?

Seckskantschrauben sind nicht angedacht, da diese meist eine Festigkeitsprägung besitzen, der den Tisch erst recht beschädigen würde.

Allerdings spricht natürlich nichts gegen eine Imbusschraube mit dem Kopf nach unten. Geht aber erst ab 5mm Höhendifferenz, da in der Regel der Kopf einer M5-Imbusschraube 5mm hoch ist.

sswjs, aka Jens

PS: Hab am Montag Termin bei einer Fräserei für ein eventuelle Preisangebot.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2014 23:45 #5953 von Dirk
Dirk antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Hallo Jens,

ich hätte gerne:
2 mal 72x30x8
4 mal 52x30x8
2 mal 32x30x8

wenn der Preis stimmt ...

Gruß,

Dirk

Umstieg von Stepcraft 420 V1 auf Karla mit Mach3 & UC-100
Software: EstlCAM & QCAD
Schwerpunkt: Flugzeugmodellbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Old-Papa
  • Old-Papas Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • SC 600-MF, Proxxon IBS/E
Mehr
15 Jun 2014 23:19 #5982 von Old-Papa
Old-Papa antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Hallo Jungs,
wenn die Beschriftung an den Schauben stört (was stimmt), dann nimmt man zur Not eine Feile..... Hat sowas keiner mehr im Haus?
Und auch mit einer Fräse kann man Schrauben planen ;) Ich stell mich dazu kurz an die Drehbank :evil:

Old-Papa
Folgende Benutzer bedankten sich: Marme

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
20 Jun 2014 17:31 #6120 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

so, das erste Preisangebot hab ich schon, allerdings ist das auch mir zu teuer. 20 Teuro pro Pratze :S :sick:

Also bleibt nur selber fräsen. Deswegen hier auch meine Anfrage: Besteht Interesse an den DXF-Dateien zum selber fräsen?

sswjs, aka Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2014 18:49 #6121 von Dirk
Dirk antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Hallihallo,

sswjs schrieb: 20 Teuro pro Pratze :S :sick:

Also bleibt nur selber fräsen. Deswegen hier auch meine Anfrage: Besteht Interesse an den DXF-Dateien zum selber fräsen?


Schade. Das hätte ich nicht erwartet. Solltest Du wider erwarten einen günstigeren Preis erhalten, wäre es toll, wenn du hier Bescheid gibst

Über die DXF-Dateien würde ich mich freuen.

Gruß,

Dirk

Umstieg von Stepcraft 420 V1 auf Karla mit Mach3 & UC-100
Software: EstlCAM & QCAD
Schwerpunkt: Flugzeugmodellbau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
20 Jun 2014 19:46 #6124 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

2 Angebote stehen noch aus, aber ich rechne mit ähnlichen Preisen. Allerdings hier sind die DXF-Dateien:

Entfernt hab ich alle Fasen, aber ich denke, die kriegt jeder selber hin. Auch Gewindeschneiden muss jeder selber :whistle:


sswjs, aka Jens

Dieser Beitrag enthält Anhänge.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
01 Jul 2014 17:16 #6352 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

so, die Angebote sind mittlerweile eingetroffen, aber was ich befürchtet habe ist eingetroffen, die Angebote bewegen sich jenseits von Afrika, äh, meiner Schmerzgrenze.

Also ist Selberfräsen angesagt und da hab ich mein Schaum-PVC genommen und getestet. Hätte nie gedacht, daß das geht...

Aber hier:



Mein erster Versuch in Alu klemmt fest. Man verschiebt die Maschine beim Versuch das Alu rauszuschieben.


Kleiner Hinweis zu Selberfräsen noch:



Klemmt man eine 6mm Leiste hinter die Spannpratzen, kann man die Maschine genau auf 30, bzw. 50 und 70mm einstellen und einfach durchfräsen.


sswjs, aka Jens

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jul 2014 20:54 #6380 von Fuzzy
Fuzzy antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
sehr schön, dann muss ich das nicht testen :) falls noch bedarf an metallausführung gibt hab ich hier einen bucht link:
http://www.ebay.de/itm/1x-Spanneisen-Spannpratzen-CNC-Frasmaschine-Proxxon-Drehmaschine-Frase-/170828723099?pt=Gartenbauwerkzeuge&hash=item27c62f739b

nur so am rande und nebenbei gefunden ( von mir nicht getestet)

gruß an alle fräßbären ;)

SC1 420 mit:
Eigenbau Aufnahme für Kress Frässpindel (drehzahlgeregelt)
Eigenbau Aluminium Frästisch
geänderte Kabelführung mit selbst gedrucktem Kabel-schlepp

Software:
WinPc Nc USB Vollversion, Estlcam, CorelDraw x6 SE (kommerziell)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
03 Jul 2014 22:39 #6405 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

Die Spannpratzen hab ich auch gefunden, aber die wollt ich nicht. Deswegen gab's die Eigenkonstruktion.


Hier mal Versuch 2:





Man erkennt die Frässpuren sehr deutlich, was letztendlich an der fehlenden Stabilität der Proxxon liegt.



Interessant sind allerdings die Fräsdaten, falls die jemand haben will:

Drehzahl: 20000 U/min
Vorschub: 3 mm/s
Zustellung: 1 mm
VHM-Fräser: 2 mm

Material: Al Mg 4,5 Mn
Spindel: Proxxon, neues Model


da geht noch mehr... :whistle:
sswjs, aka Jens

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
04 Jul 2014 17:11 #6420 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

so, hier mal der Praxiseinsatz meiner Konstruktion:






...beim Spannpratzenfräsen
sswjs, aka Jens

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jul 2014 17:28 - 04 Jul 2014 17:29 #6421 von Dirk
Dirk antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Hey Jens,

das gefällt mir gut. Besser als in der Zeichnung. Vor allem die Versenkung der Imbus-Schraube in der "Pratze"... super Idee. Wie tief ist die "Versenk"-tasche? 5mm?

Da werde ich ran, sobald die HF-Spindel höher liegt ;).

Gruß,

Dirk

Umstieg von Stepcraft 420 V1 auf Karla mit Mach3 & UC-100
Software: EstlCAM & QCAD
Schwerpunkt: Flugzeugmodellbau
Letzte Änderung: 04 Jul 2014 17:29 von Dirk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
04 Jul 2014 18:06 #6423 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

Dirk schrieb: Hey Jens,

das gefällt mir gut. Besser als in der Zeichnung. Vor allem die Versenkung der Imbus-Schraube in der "Pratze"... super Idee. Wie tief ist die "Versenk"-tasche? 5mm?

Fast richtig. 6mm...


...ist die Höhe des Kopfes einer M6 Imbusschraube.

Hat aber auch Nachteile, guckst du:



Mein Imbsschraubensortiment.
sswjs, aka Jens

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2014 12:15 - 06 Jul 2014 12:16 #6442 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft

sswjs schrieb: Moin,

so, hier mal der Praxiseinsatz meiner Konstruktion:


jpg aus post 6420


...beim Spannpratzenfräsen
sswjs, aka Jens


Moin,

muss neidlos anerkennen: habe noch keine besseren und "intelligenteren" Spannpratzen gefunden. Werde mir auch einige fräsen.

Kleine Anmerkung: hinterlassen die Madenschrauben als Gegenhalter nicht beim Festspannen deutliche Spuren auf dem Alu des T-Nutentisches? Oder legst Du da noch was unter?

Gruss

Gruss Michael

420/2 (zusätzliche Fräse für Alu geplant), Kress, Handrad HR-10, Win-PCNC, EstlCam, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Letzte Änderung: 06 Jul 2014 12:16 von alpenkreuzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
06 Jul 2014 17:11 #6451 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

Alpenkreuzer schrieb: muss neidlos anerkennen: habe noch keine besseren und "intelligenteren" Spannpratzen gefunden. Werde mir auch einige fräsen.

Ääääääähhhhhhh, danke. :silly: :silly: :silly:


Alpenkreuzer schrieb: Kleine Anmerkung: hinterlassen die Madenschrauben als Gegenhalter nicht beim Festspannen deutliche Spuren auf dem Alu des T-Nutentisches? Oder legst Du da noch was unter?

Die Madenschrauben sind M5 und flach und hinterlassen keine Spuren, ich leg da nix unter. Allerdings gilt für die Madenschrauben auch das für die Inbusschrauben gesagte. Du brauchst halt ein Sortiment. 10mm, 12mm, 14mmm...

...und dann tut's eine umgedrehte Inbusschraube M5.


Mit deinen eigenen Spannpratzen wird denn das Aufspanen schon zu Erlebnis... :whistle: :woohoo:
sswjs, aka Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sswjs
  • sswjss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
07 Jul 2014 10:00 #6453 von sswjs
sswjs antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
Moin,

so, weil einfach mal schnell fräsen ja nicht soooo die Erfüllung ist und Hobby ja heißt, maximaler Aufwand für minimalen Nutzen (Bei wem hab ich jetzt geklaut?), hier mal Spannpratzenfäsen extendet:




Zuerst die Lang- und Gewindelöcher...





...und dann auf die extra angefertigte Aufspannplatte...





...um dann ein schöne Spannpratze zu fräsen.




Jetzt kann die Serienproduktion anlaufen. :woohoo:
sswjs, aka Jens

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2014 17:36 #7421 von josch1204
josch1204 antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
fur den preis schalte ich nicht die fräse an und knüppel meine proxxon in grund und boden 321241377412

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Aug 2014 17:43 #7422 von drilldevil
drilldevil antwortete auf das Thema: Spannpratzen für die Stepcraft
da haste ja wohl eindeutig was flasch verstanden!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2017 STEPCRAFT GmbH & Co. KG