file Frage Frage zu Q.204

Mehr
29 Dez 2018 17:46 #55523 von Maat43
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Hallo zusammen,
ich überlege mir die Q.204 Portalfräse zuzulegen. Zur Zeit habe ich die D.420 1. Generation, diese hat so langsam ihre Lebenserwartung erreicht.
Mit der Q.204 möchte ich Polystyrol, Holz, Aluminium und eventuell Messing fräsen.
Hat von Euch vielleicht schon jemand Erfahrungen mit der Q.204 gemacht?

Macht es außerdem Sinn, die vorhandene HF - Spindel 500 Watt mit der Q.204 weiter zu benutzen?

Für Eure Tipps bedanke ich mich schon einmal im voraus.

Gruß
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Dez 2018 19:40 #55525 von Stepomat
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Also die Q serie richtet sich ja eher an die Gewerbe treibenden als an die Hobbyisten für den preis bekommst du wo anders mehr. zumal das dann
kein 200 kg wiegt.

Mfg Stepomat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2018 10:59 #55527 von Maat43
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Hallo Stepomat,
ist das Gewicht nicht auch ein Zeichen von Stabilität? eine sehr leicht Maschine verformt sich doch viel schneller, oder?
Wo bekommt man denn für den Preis mehr bei mindestens gleicher Qualität?

Gruß
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2018 12:08 #55528 von drilldevil
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW

Maat43 schrieb: Hallo Stepomat,
...
Wo bekommt man denn für den Preis mehr bei mindestens gleicher Qualität?
...
Gruß
Jens


omg, da hat sich einer aber extrem mit der materie beschäftigt !!!! wie oft wird hier alleine sorotec als lieferant ( ist sogar stepcraft händler!!!) für zubehör angeführt ??????????????

sorotec hat die ( alumaschinen)
- al serie
- basic line
- compact line

- diverse stahlbaureihen
- ist händler für bzt-maschinen
- baut die möderl-maschinen (in lizenz???) nach


- cnc-step baut /vertreibt eigene maschinen
- bzt ist ebenfalls herstellt
- die firma haas
- mechaplus


das sind die maschinen/hersteller, die mir ohen viel recherche /nachdenken in den sinn kommen. schnapp dir youtube und dir werden garantiert die nächsten 5-10 hersteller - z.t. sonderanwendungen für die möbelindustrie - aufgelistet.


zusammenfasslung: es gibt alternativen wie sand am meer zu den step-craft maschinen : entscheidender vortei: es werden keine selbstgestrickten alu-profile, pseudo-führungen, sondern standardisierte und normierte bauteile und echte linearführungen renomierter dritthersteller ( mit definierten toleranzen) eingesetzt. somit ist man nicht auf die horrenden ersatzteilpreise von stepcraft angewiesen.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2018 13:23 #55529 von Stepomat
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Stabilität hat nix mit dem Gewicht zu tun Verwindusgssteifigkeit schon eher. Der Rahmen muss ja die Auftretenden kräfte aufnehmen können.
Zu deiner HF 500 auf ne Q Serie nimm doch gleich nen Bleistift zum Fräse auf so eine Maschine Min .ein 1kw Spindel würde sogar ne HF mit Wasserkühler und dann 2.2 kw damit da was geht.
Schau dich auf Sorotec, BZT, Haas, etc... und überlege dir welche Anforderungen du an die Maschine hast.
"Wo bekommt man denn für den Preis mehr bei mindestens gleicher Qualität?"
such mal auf Kleinanzeigen Stabile CNC Fräse Fräsmaschine Portalfräse 1560 x 800 die ist Komplett! nur so als alternative

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2018 10:43 #55538 von Maat43
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
ich habe mich jetzt mal im Netz umgeschaut und bin auf die folgende CNC - Fräse gestoßen:
CNC - Step High-Z 1000T mit folgenden Zubehör:
Minimalschmierung
T-Nut Platte
Verschiedene Spannzangen
Suhner Fräsmotor UAK-30RF mit 1550 Watt

Hiermit möchte ich wie bereits geschrieben, Polystyrol, Holz, Aluminium und eventuell Messing fräsen.
Laut der Beschreibung vom Hersteller soll das ja kein Problem darstellen, selbst bei gewerblichen Einsatz im Dauerbetrieb.
Kann das jemand bestätigen, der Hersteller wird ja meistens immer nur positiv über sein Produkt schreiben und die Nachteile möglichst verschweigen.

Gruß
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2018 12:45 #55539 von Stepomat
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Würde ich nicht machen... Rundführungen sind nicht mehr stand der Technik. HIWIN schienen sind alle paar cm Verschraubt
Vergiss nicht die Softwareseite, bei BZT gibt es keine andere Möglichkeit außer du Bastelst selber. habe das schon mal telefonisch mit denen Besprochen und ihre aussage "wir haben niemanden der sich mit dieser Software auskennt müssten sich selber damit befassen" Bei Sorotec Angerufen Problem besprochen und zu einem Ergebnis gekommen , Heute läuft mein Stepi mit einer sorotec Steuerung Über UCCNC LAN Adapter.
mein Rat:
Ruf Bei Sorotec an und hör dir an was die dir sagen....
Grüße stepomat /oli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2019 16:42 - 02 Jan 2019 16:43 #55564 von alpenkreuzer
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Moin,

Fertigfräsen:

- Sorotec Basic-Line - stabile Hobbyfräse, auch in kleinen Grössen
- Mecha-Plus Mecha-Plus


Bausätze:

- Karla ( cnc-werk ) - kleine, aber SEHR feine Fräse, eigentlich das Maß aller kleinen Hobby-Fräsen
- Sorotec Basic-Line - stabile Fräse, auch für Alu geeignet
- Sorotec Compact Line - sehr stabil, interessantes Design, Alu-geeignet
- Sorotec Alu-Line
- Fräsen Fenja, Biber, Ameise, Frieda - groß, mittel, klein fräserbruch.de

Das wären die Modelle MEINER Wahl

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, jetzt auch mit SOROTEC BL 0605unterwegs.
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Last edit: 02 Jan 2019 16:43 by alpenkreuzer.
Folgende Benutzer bedankten sich: FrankTi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG