question-circle Frage 0,4mm Einschneider

Mehr
05 Jul 2016 21:59 #35517 von pebudo
pebudo erstellte das Thema 0,4mm Einschneider
Hallo, habe auch mal eine Frage.

Ich bearbeite 0,5mm Polysterol und möchte einen 0,4mm Fräser verwenden.

Mit welcher Drehzahl, Vorschub u.s.w. kann ich arbeiten?

Im wiki und Internet habe ich dafür nichts gefunden. :(

Fragende Grüße

Peter

Es grüßt
Peter aus Dortmund

SC420/2, Kress 800 FME, WinPC-USB, ESTLCam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 10:08 #35526 von DocBrown
DocBrown antwortete auf das Thema: 0,4mm Einschneider
Hallo Peter,

da bisher noch niemand geantwortet hat, hier meine Erfahrungen. Kunststoff fräsen ist recht anspruchsvoll im Vergleich zu Holz.
Meine Erfahrungen hierzu sind:

1. niedrige Drehzahl
2. relativ hoher Vorschub
4. geringe Zustellung
4. Kühlung mit Wasser (incl. ein paar Spritzer Spülmittel oder Spiritus) aus einer kleinen Flasche

Mit solch dünnem Fräser habe ich noch nicht gearbeitet. Wichtig ist aber, dass er schneidet und nicht reibt. Dann hast Du rasend schnell einen Klumpen geschmolzenem Kunststoff um den Fräser. Der bricht ab und oder versaut Dir den Rest Deines Werkstücks.
Ich fräse bei 1,8mm Fräser (2-Schneider) mit 5000 U/min und so ca. 1600mm/min mit Wasserkühlung aus der Spritzflasche. Immer ein paar Tropfen drauf geben.

Üb das erst mal an einem Reststück und ebentuell ist der Vorschub (1600mm/min) bei 0,4mm Fräser zu gross. Da schaffst Du Dir besser ein paar Ersatzfräser an, bist Du es "drauf" hast.

Viele Glück! :)

Viele Grüße

Hartmut
V2/420 China 800W wassergekühlt
UCCNC & ARDUINO ESTLCAM Controller
ESTLCAM & QCAD
DK5LH/G11
Support Fran: https://www.gofundme.com/apollo-dsky-display-project
Folgende Benutzer bedankten sich: pebudo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2016 10:40 #35530 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf das Thema: 0,4mm Einschneider
OK, hier also meine GUTEN Erfahrungswerte:

- 0,5mm / z=0,5mm / f=4,0mm / u=7.500 / Kress
- 0,6mm / z=0,5mm / f=5,0mm / u=8.000 / Proxxon
- 0,7mm / z=1,0mm / f=10,0mm / u=8,000 / Kress
- 1,0mm / z=0,5mm / f=5,0mm / u=8,000 / Proxxon

- keine Kühlung
- jeweils 1-Schneider
- mit Vorschub (f) kann im Bereich bis max. 15% experimentiert werden
- Geschwindigkeit (u) eher niedriger

Gruß

Gruss Michael

420/2 (zusätzliche Fräse für Alu geplant), Kress, Handrad HR-10, Win-PCNC, EstlCam, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Folgende Benutzer bedankten sich: speedo, pebudo, Sandocan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

© 2017 STEPCRAFT GmbH & Co. KG