file Frage Nockenscheibe mit 7 Elementen fräsen Autocad 2018 und Estlcam

Mehr
01 Aug 2019 21:54 #57122 von racestefan
Hi,

ich möchte gerne eine Nockenscheibe fertigen mit einer 7er Teilung wie auf den beiden Bildern zu sehen.

Diese Scheibe habe ich in Autocad Mechanical 2018 gezeichnet, diese dann als DXF Datei gespeichert und sie mit Estlcam geöffnet und ein Programm erstellt.

Bei der Erstellung mit Autocad und Estlcam hatte ich bislang nie Probleme, alles lief immer reibungslos.
Beim Fräsen der Nockenscheibe möchte die Maschine allerdings ein Ei fräsen und fräst irgendwann in der Luft.

Ich habe nun herausgefunden das es an der 7er Teilung liegt, da sich 360 ° durch 7 Elemente nur mit sehr vielen Nachkommastellen teilen lässt.
Allerdings war es mir mit Autocad 2018 nicht möglich bei den Grad eine Nachkommastelle anzugeben, wie auf dem Screenshot zu sehen rundet es einfach auf 51° ab, was 357 ° anstatt der 360° eines ganzen Kreises ergibt.

Wie kann ich dieses Problem lösen ?
Liegt es nun am Autocad das die Kommastellen einfach unterschlägt oder liegt es an Estlcam das mit der Zeichnung nicht umgehen kann ?

Vielen Dank im Voraus
Grüße
Stefan

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2019 12:07 - 02 Aug 2019 12:08 #57131 von Andys1957
Hallo Stefan,
kann man bei Autocad die Anzahl der Nachkommastellen nicht einstellen?
Ich habe eben mal schnell mit einem anderen CAD (FreeCAD) so eine Nockenscheibe gezeichnet. Da es ja 14 Elemente sind, beträgt der Winkel eines Elements 25,71428571°. FreeCAD hat das auf 25,1423° gerundet (x14 ~ 360,0002°). Die exportierte DXF habe ich in Estlcam geladen, als Ausschnitt markiert und mal simuliert -> läuft in der Simulation einwandfrei.

Gruß
Andy

PS: Wenn du mir die Maße deiner Nockenscheibe gibst, kann ich gerne meine Zeichnung entsprechend anpassen und die DXF hier einstellen.

Fräse: SC 2/600, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 mit 2,5W und 15W LED-Lasermodul, K40 CO2-Laser
3D-Druck: I3-Clone, CTC Bizer, Geeetech A10, Elegoo Mars (SLA)
Letzte Änderung: 02 Aug 2019 12:08 von Andys1957.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug 2019 15:24 #57132 von racestefan
Hallo Andy,

ich habe die Nachkommastellen nun auf die maximal Zahl gestellt (8 Stellen hinter dem Komma).
Nun konnte ich die Scheibe fräsen, allerdings haben die Nocken bei mir eine Tolleranz von bis zu 3mm und das Teil ist damit Ausschuss.

Wenn ich die Simulation in Estlcam laufen lassen funktioniert das immer einwandfrei.
Beim Fräsen gibt das allerdings ein Problem, wie wenn der Code den Estlcam auswirft nicht 100% passen würde.

Zeiche ich allerdings eine Nockenscheibe mit 8 Nocken und fräse diese, komme ich auf meine gewohnte Toleranz von 1/10mm.

Die 7er Nockenscheibe hat Aussen 120 mm. Innen 110mm und normalerweise noch ein Loch mit 100mm.
Darauf 7 Elemente mit Berg und Tal gleichmässig verteilt.

Viele Grüße und Danke für die Mühe
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Aug 2019 19:59 - 05 Aug 2019 20:03 #57136 von Andys1957
Hallo Stefan,

sorry, habe deine Antwort eben erst gesehen.
Da ich nicht wußte, ob die angegebenen Maße Radius oder Durchmesser sind, habe ich zwei Dateien angehängt:
Nockenscheibe-1: Maße als Radius
Nockenscheibe-2: Maße als Durchmesser
Das Loch in der Mitte habe ich gemäß deiner Zeichnung in 20mm (1), bzw. 10mm(2) ausgeführt.

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 mit 2,5W und 15W LED-Lasermodul, K40 CO2-Laser
3D-Druck: I3-Clone, CTC Bizer, Geeetech A10, Elegoo Mars (SLA)

Dieser Beitrag enthält Anhänge.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Aug 2019 20:03 von Andys1957.
Folgende Benutzer bedankten sich: racestefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Aug 2019 22:27 #57141 von racestefan
Hallo Andy,

die Maße sind als Durchmesser.

Vielen Dank für deine Mühe, werde das mit deiner Zeichnung nochmal probieren zu fräsen.

Grüße
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG