file Frage Lasergravieren mit 3 W

Mehr
09 Okt 2015 15:42 - 09 Okt 2015 16:08 #25722 von Emaxx
Lasergravieren mit 3 W wurde erstellt von Emaxx
Hallo liebe Stepis,

hier mal die ersten Versuche mit einem 3W Laser in Sperrholz zu gravieren...mit 600mW und 300mm/min








Was jetzt noch fehlt, ist eine Funktion in Estlcam für eine Lasergravur :) :)

Angaben zum Laser:

- Nichia NDB7875 Laserdiode 445nm Blau 9mm
- Aixiz Lasermodul
- Aixiz Modul V2 Lamellen inkl. Lüfter
- 3A Analogtreiber für alle Laserdioden
- 405-G1 Linse
- Schutzbrille 190nm-540nm

Diverse Abstandhalter Eigenbau
Aufnahme für 43mm Eigenbau
Ansteuerung erfolgt über Analogausgang Stepcraft

Die Leistung kann von 80mW - 3000mW geregelt werden.

Werde weiter berichten...

Gruß Emaxx

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Okt 2015 16:08 von Emaxx.
Folgende Benutzer bedankten sich: Anha60de, Matei, DFence, hoedur, Voltatus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2015 16:44 #25723 von Anha60de
Anha60de antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Hallo Emaxx,

regelst du die Leistung nur hier über die Treiberplatine? Ich hatte mal meine Laserarbeit gepostet und steuere über das TTL Signal.

3W 445nm, da kann man ja gut was braten.

Gruß
Andrè

Emaxx schrieb: Hallo liebe Stepis,

hier mal die ersten Versuche mit einem 3W Laser in Sperrholz zu gravieren...mit 600mW und 300mm/min








Was jetzt noch fehlt, ist eine Funktion in Estlcam für eine Lasergravur :) :)

Angaben zum Laser:

- Nichia NDB7875 Laserdiode 445nm Blau 9mm
- Aixiz Lasermodul
- Aixiz Modul V2 Lamellen inkl. Lüfter
- 3A Analogtreiber für alle Laserdioden
- 405-G1 Linse
- Schutzbrille 190nm-540nm

Diverse Abstandhalter Eigenbau
Aufnahme für 43mm Eigenbau
Ansteuerung erfolgt über Analogausgang Stepcraft

Die Leistung kann von 80mW - 3000mW geregelt werden.

Werde weiter berichten...

Gruß Emaxx


Stepcraft SC420, QCAD Vollversion, Mach3 Deutsch, Laser 1000mW Blau 445nm,
Stepcraft HF500 Spindel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2015 17:38 #25724 von Emaxx
Emaxx antwortete auf Lasergravieren mit 3 W

Anha60de schrieb: Hallo Emaxx,

regelst du die Leistung nur hier über die Treiberplatine? Ich hatte mal meine Laserarbeit gepostet und steuere über das TTL Signal.

3W 445nm, da kann man ja gut was braten.

Gruß
Andrè



Hallo Andrè,

Die Treiberplatine hat einen echten Analogen Eingang, kein TTL.

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2015 17:59 #25725 von Anha60de
Anha60de antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Willst du nur gravieren oder aber auch schneiden?

Gruß
Andrè

Stepcraft SC420, QCAD Vollversion, Mach3 Deutsch, Laser 1000mW Blau 445nm,
Stepcraft HF500 Spindel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2015 18:56 #25727 von Emaxx
Emaxx antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Also die ersten Versuche zu schneiden sehen gut aus.

mit 2 Durchgängen sind 2 mm von 4 schon durch...

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2015 19:24 #25728 von Anha60de
Anha60de antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Das hört sich gut an. Welches Material hast du genommen?

Mit wieviel Mw hast du die Läufe gemacht?

Gibt es da eventuell Bilder davon?

Gruß
Andrè

Emaxx schrieb: Also die ersten Versuche zu schneiden sehen gut aus.

mit 2 Durchgängen sind 2 mm von 4 schon durch...


Stepcraft SC420, QCAD Vollversion, Mach3 Deutsch, Laser 1000mW Blau 445nm,
Stepcraft HF500 Spindel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2015 19:40 #25729 von Deltaflyer
Deltaflyer antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Kurze Frage:
An Welchem Anschluss + Pin der Stepcraft steht der ANALOG AUSGANG zur Verfügung? Und was genau kommt da raus? Spannung (0-10V) oder was?

Danke.
Liebe Grüsse
Stefan

Mein Tag hat 24 Stunden und reicht dies mal nicht nehm ich noch die Nacht dazu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2015 20:16 #25730 von Emaxx
Emaxx antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Bei mir ist es X2 +Pin7 und -Pin2, es kommen 0-5 Volt raus also genau richtig für den Treiber.

Der Schneidtest war mit Pappelsperrholz

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2015 10:45 - 10 Okt 2015 11:01 #25745 von Emaxx
Emaxx antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
So, schneiden von 4 mm Pappelsperrholz geht sehr gut :woohoo:







Hier mal das Testprogramm:

G90
T9 M06
M03 S0

(Nr. 1: Gravur 1)
G00 X52.4694 Y-0.0001
G00 Z64.0000
M03 S3000
G03 X67.4694 Y14.9999 I0.0000 J15.0000 F3.000
G03 X52.4694 Y29.9999 I-15.0000 J0.0000
G03 X37.4694 Y14.9999 I0.0000 J-15.0000
G03 X52.4694 Y-0.0001 I15.0000 J0.0000
G00 Z65.0000
M03 S3000
G03 X67.4694 Y14.9999 I0.0000 J15.0000 F3.000
G03 X52.4694 Y29.9999 I-15.0000 J0.0000
G03 X37.4694 Y14.9999 I0.0000 J-15.0000
G03 X52.4694 Y-0.0001 I15.0000 J0.0000
G00 Z66.0000
M03 S3000
G03 X67.4694 Y14.9999 I0.0000 J15.0000 F3.000
G03 X52.4694 Y29.9999 I-15.0000 J0.0000
G03 X37.4694 Y14.9999 I0.0000 J-15.0000
G03 X52.4694 Y-0.0001 I15.0000 J0.0000
M5 S0
G00 Z0.0000
G00 X0.0000 Y0.0000

M05
M30

Gute Absaugung ist wichtig, da der Rauch die Laserleistung schwächt.

Den Laser fahre im Moment noch mit max. 2250mw, da ich noch eine zusätzliche Kühlung über Peltier Element und Kupferkühlkörper anbringen will.

Dann wird er mit 3000mw laufen



Gruß Emaxx

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 10 Okt 2015 11:01 von Emaxx.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2015 12:13 - 10 Okt 2015 12:16 #25748 von Deltaflyer
Deltaflyer antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Ah OK.
An X2 Pin7, da habe ich bei meiner Steuerung das PWM SpindleSpeed Signal drauf. Liesse sich aber problemlos in ein 0 - 5V Signal wandeln. Ansonsten Habe ich X2 "Stepcraftkomform" belegt. Allerdings habe ich für die Spindel sowie für 3D-Taster + Schaltsteckdose zusätzliche Steckbuchsen eingebaut. Den Anschluss für die 4. Achse hab ich ebenfalls nach Stepcraft-Norm belegt.

GlG Stefan

Mein Tag hat 24 Stunden und reicht dies mal nicht nehm ich noch die Nacht dazu.
Letzte Änderung: 10 Okt 2015 12:16 von Deltaflyer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2015 12:21 #25749 von Emaxx
Emaxx antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Das Signal von X2 Pin7 habe ich direkt an den Treiber angeschlossen, funktioniert sehr gut.

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MagIO2
  • MagIO2s Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Zu viele Ideen und zu wenig Zeit
Mehr
10 Okt 2015 14:22 #25752 von MagIO2
MagIO2 antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Putzig.

Wenn der Lasertreiber echt Analog ist (was der große Lastwiderstand vermuten lässt), dann betreibst du die Laserdiode durch das PWM-Signal schon längst mit 3W (Impulsleistung).

SC 420 mit DIY parallel + Proxxon mit Mod + SprintLayout + LibreCAD->QCAD + WinPC starter/USB->EstlCAM/Arduino + DIY Shield + DIY Vakuumtisch

Gruß, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2015 16:46 #25758 von Emaxx
Emaxx antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Nee, mache ich nicht, weil der Treiber auf 2250 mW max. Leistung eingestellt ist.
Der kann also zur Zeit nicht mehr rausgeben.

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2015 13:56 #26033 von Emaxx
Emaxx antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Hallo,

habe eine Postprozessor Datei zum Laserschneiden für Cut2D erstellt.

Wer Interesse hat einfach melden.


Gruß Emaxx

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser
Folgende Benutzer bedankten sich: Tomy070_4, Solarier, hoedur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2015 16:10 #26157 von Anha60de
Anha60de antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Hallo Emaxx,

mein Laser kann nur bis 2W max. Hast du schon einmal mit dem Laser MDF geschnitten bzw. getestet?

Danke
Andrè

Stepcraft SC420, QCAD Vollversion, Mach3 Deutsch, Laser 1000mW Blau 445nm,
Stepcraft HF500 Spindel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2016 16:15 #30649 von Emaxx
Emaxx antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
So, bin mal wieder zurück aus China und habe mal wieder was gelasert.
1 mm Latex mit voller Leistung, Teile haben ca.:9 mm Durchmesser.

Wäre zum ausscheiden mit einem Messer viel zu klein, mit dem Laser geht es gut.




Gruß Emaxx

SC 600 mit 4 Rollenführung auf allen Achsen
Eigenbauspindel mit 950W und nur 625 Gramm
WIN PC-NC USB, Estlcam, Mach3
Cut 2D / 3D
Turbocad 16
3W Laser

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: High-Tower, Mogul, Sickone4, klaner62, supervisor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Jan 2017 13:10 #41849 von Tomy070_4
Tomy070_4 antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Hallo, ich lese mich hier im Forum etwasein zum Thema Laser und habe gerade den Beitrag gefunden wegen dem Postprozessor für Cut2D. Ist diese Datei nötig, oder kann ich einen Laser (von Banggood mit TTL - Platine) auch ohne diese Datei zum laufen bringen? Ich nutze übrigens bisher Aspire und photovcarve. Danke, mfg Tomy

SC 300/1 WinPc-Nc, HR-10, Stepcraft Druckkopf, Proxxon, Aspire, photovcarve.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sickone4
  • Sickone4s Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • staatl. gepr. Automatisierungstechniker
Mehr
05 Jan 2017 16:38 #41910 von Sickone4
Sickone4 antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
ich könnte dir LaserCam anbieten.
LaserCAM wandelt in Estl erzeugte Fräsdateien (din) in Laserbare Dateien um. Derzeit aber nur 1 Layer, sprich eine Tiefe! Das Stufenweise senken ist aber un Umsetzung.

Ich arbeite derzeit mit einem 1W und einem 2W Laser. Der 1W hat mir 8mm Birke Multiplex durchgemacht :) Aber von Hand. Das sollte er dann auch im Umlauf schaffen.

Hier mal kurze Auszüge meines Eigenbau LaserModuls (Die Aufnahme ist ein Eigenbau mit integrierter WLS-Messung)

Nach dem Einmessen und einem perfekt ausgerichteten Focus (ist in LaserCAm) enthalten kann man solche Teile wie du sie gemacht hast dann ohne Fransen lasern

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß
Sven

Seit vierundsechzig Minuten sitzt Peter schon an einem runden Tisch in einem Besprechungszimmer und wartet. Er ist exakt vierundsechzig Minuten schlechter gelaunt als vor vierundsechzig Minuten,

SC600/I - HF500 - WinPC-NC USB + Handrad
ESTLCam - CorelDRAW X7 - Cut3D - SketchUp -...
Folgende Benutzer bedankten sich: JeaperKreaper, Pepe, bvps, Tomy070_4, ubo, DocBrown, Ete

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2017 21:51 #43263 von Tomy070_4
Tomy070_4 antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Hallo Sven,
das Programm würde ich gern mal ausprobieren, mich interessiert die Bearbeitung mit Laser sehr. Meine Steppi habe ich nun nach einigen Wochen endlich wieder repariert und inzwischen ist mein Laser auch endlich eingetroffen. Nun kann ich mich endlich wieder ans Werk machen. Ist das Programm käuflich zu erwerben und ist es auch von Nutzern mit etwas weniger Erfahrung als die Meisten hier haben zu bedienen?
mfg Tomy

SC 300/1 WinPc-Nc, HR-10, Stepcraft Druckkopf, Proxxon, Aspire, photovcarve.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2018 16:22 #54825 von HOPO
HOPO antwortete auf Lasergravieren mit 3 W
Hallo Emaxx!
Bin sehr interessiert an dem Postp. für Cut2d und eine Erklärung über die Ansteuerung des
Lasermoduls zB. mit einem Schalter an der Z-Achse. Muß da nur ein/aus geschaltet werden oder
eine 5V Spannung an die Lasermodul-Steuerung gegeben werden.
Habe bereits eine Eigenbaufräse gesteuert noch mit PCNC-DOS
meine Email.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG