file Frage Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger

Mehr
19 Feb 2021 10:08 #60591 von Fratre
Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger wurde erstellt von Fratre
Hallo zusammen, ich habe die Suche ausgeführt aber zum Thema Anfasen nur einen Thread gefunden der für mich als Anfänger aber noch viel zu komplex ist. Nun zum Thema: wie kann ich Estlcam mitteilen zum Schluss das Werkstück zumindest von der Oberseite anzufasen bevor ich das Teil ( mit Anbindungen) aus der Holzplatte löse und welchen Fräser sollte ich nehmen? Steuerung der Stepcraft über Winpc nc.
Das würde mir ersparen mit einer manuellen Kantenfräse zu fasen oder abzurunden. Was bei kleinen Teilen eh nicht funktioniert.
Gibt es da eine für Anfänger eine Lösung?
Vielen Dank im Voraus und bleibt Alle gesund
Frank aus Dortmund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 14:49 #60594 von Andys1957
Andys1957 antwortete auf Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger
Hallo Frank,

du kannst bei Teilen und Ausschnitten ein Fasenwerkzeug und eine Fasenbreite mit angeben. Das Fasenwerkzeug muß dabei logischerweise einen Spitzenwinkel < 180° haben und in deiner aktuellen Werkzeugliste enhalten sein. Gemäß Spitzenwinkel und Fasenbreite errechnet Estlcam dann, wie tief gefräst werden muß. Die Fräsung erfolgt dabei genau auf der Linie. Sinnvollerweise legst du dann die Fasen in der Bearbeitungsreihenfolge ganz nach hinten, weil dafür ja ein Werkzeugwechsel erforderlich ist.

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600 mit PerfKit, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 2,5W und 15W LED, K40 CO2-Laser
3D-Druck: Artillery Genius, CTC Bizer, Geeetech A10, Elegoo Mars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 15:30 #60597 von Fratre
Fratre antwortete auf Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger
Hallo Andy! Danke für die Antwort.
Stehe noch bisschen mit dem Fasenwerkzeug bzw Spitzenwinkel auf dem Schlauch. Also ein Fräser ähnlich einem V-Nutfröser?
Liebe Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 16:15 #60599 von Andys1957
Andys1957 antwortete auf Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger
Richtig, ein V-Nutfräser. Wenn du eine (annähernd) gleichseitige Fase haben möchtest, nimmst du einen mit 90° Spitze.

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600 mit PerfKit, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 2,5W und 15W LED, K40 CO2-Laser
3D-Druck: Artillery Genius, CTC Bizer, Geeetech A10, Elegoo Mars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 16:47 #60600 von Fratre
Fratre antwortete auf Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger
Ok ich habe einen v-Nutfräser von der Oberfräse. Habe aber gestern eigentlich fürs Gravieren Gravierfräser mit 60 und 90 Grad bestellt und einen Razorpoint mit 60 Grad sieht aus wie ein spitzer Kegel mit 6 mm Schaft und mit größtem Durchmesser von 10 mm. Ginge es damit auch....?
Ich packe das Anfasen dann als letzte Funktion ganz ans Ende des Programmes auch nach dem ausschneiden. Wird ja noch gehalten von den Haltestegen .
Danke nochmals.
Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 18:01 #60602 von Andys1957
Andys1957 antwortete auf Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger
Kannst du alle nehmen, natürlich abhängig davon, wie groß/breit/tief die Fase werden soll. Viel Spaß beim Fräsen!

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600 mit PerfKit, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 2,5W und 15W LED, K40 CO2-Laser
3D-Druck: Artillery Genius, CTC Bizer, Geeetech A10, Elegoo Mars

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 18:48 #60603 von Fratre
Fratre antwortete auf Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger
Vielen Dank! Schönes Wochenende und bleib gesund!
Gruß Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2021 16:48 #60677 von Fratre
Fratre antwortete auf Anfasen Estlcam/Winpc Anfänger
Hallo, stehe immer noch auf der Leitung bzgl. des Eintragens in der Estlcam-Werkzeugliste!

wie trage ich denn einen V-Nutfräser (von meiner Oberfräse) in der Estlcam-Werkzeugliste als Fasenfräser ein?
Der hat 90 Grad Schneidwinkel und ist an der breitesten Stelle ca 12 mm. Gebe ich diese 12 mm als Durchmesser ein oder vorne die Spitze?
Dasselbe Problem taucht ja auch bei Gravurfräsern und Gravurstichel auf oder? Welchen Durchmesser gibt man da also grundsätzlich an?

Viele Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2021 STEPCRAFT GmbH & Co. KG