×
Mit STEPCRAFT gratis nach China (04 Sep 2019)

Sei einer von bis zu sieben Teilnehmern und reise für eine Woche ins Land der Mitte! Hier findet vom 29. - 30.10.2019 der „Tianfu Handwerkswettbewerb“ in Pujiang statt, der dank unseres Wiederverkäufers Synergy dieses Jahr ganz im Zeichen der deutsch – chinesischen Partnerschaft steht.

www.stepcraft-systems.com/forum/fraesen/6151-mit-stepcraft-gratis-nach-china

question-circle Frage Stepcraft 600 mit Performance Kit Abweichung Z auf X-Achse

Mehr
28 Mai 2019 17:38 #56766 von mschicker
Hallo zusammen,

ich hab eine Stepcraft 600 mit Performance Kit und Nutenplatte - von Stepcraft komplett fertig bekommen.

Nun ist mir nach einigen Fräsarbeiten aufgefallen das ich über die komplette Länge der X-Achse einen Versatz in der Z-Achse von 1.2mm hatte. Ich habe versucht am Portal auf der rechten Seite durch lösen der zwei Inbusschrauben das ganze neu auszurichten. Damit bin ich auf einen Versatz von nur noch 0.6mm auf die gesamte Länge der X-Achse gekommen. Ich konnte zwar den Versatz auf fast 0.2mm verringern, allerdings blockiert die X-Achse dann ca. 6 cm vor Erreichen des Softlimits. Gemessen habe ich die Z-Achse mit dem WLS.
Ist das mit dem Versatz normal? Kann ich an der Y-Achse des Perfomance Kits noch etwas verstellen um den Versatz zu beheben?
Kann ich den Versatz via G-Code korrigieren?

Vielen Dank
Schöne Grüße,
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2019 13:14 #56772 von Reiner St.
@ mschicker,
Morgen Markus, da du das Portal nur an der rechten Seite gelöst hast , kommt es jetzt zu Verspannungen auf der rechten Seite. Ich würde wenn dann beide Seiten die Schrauben Mal etwas lösen und auch überprüfen ob das Portal in sich im Winkel steht usw. Mehrere Messungen sind hier erforderlich.
Klar irgendwo sind natürlich auch da grenzen, da ja die Spindel über das Spindellager im Portal einen fix Punkt hat aber ein paar mm hast du da schon !!

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2019 13:29 #56774 von mschicker
Hallo Reiner,
danke.

Hab auf beiden Seiten die Schrauben gelöst, jeweils mit der Z-Achse auf der gegenüberliegenden Seite. Ich fürchte ich muss wohl mal die X-Achse komplett auseinanderbauen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2019 23:46 #56786 von Reiner St.
@ Markus,
Also ich habe es so gemacht das ich die Führung jeweils ans Ende vom Portal fahre und habe dann das Portal versucht so gut wie möglich auszurichten . Da natürlich auch gewisse grenzen sind , aber habe das Portal ausrichten können und auch Fahrt die Achse beide Seiten bis zum Ende an ohne zu blockieren .

Nichts zu danken Markus
Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mai 2019 14:26 #56793 von mschicker
Hallo Reiner,

ich hab die X-Achse jetzt nochmal wie im Video hier:
auseinander- und wieder zusammengebaut. Nun komme ich über alle 4 Ecken auf maximal 0,1 mm Abweichung. Damit kann ich gut leben :-)

Eine Frage bleibt jedoch, in der Aufbauanleitung hab ich nichts dazu gefunden. Für was ist die Inbusschraube in folgendem Bild gut, und wie fest oder locker muss die sein? Danke.

Schöne Grüße und schönen Feiertag.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mai 2019 16:06 - 30 Mai 2019 16:08 #56794 von alpenkreuzer
Moin,

auch wenn Reiner direkt angesprochen wurde, ich antworte hier mal für ihn - wahrscheinlich sitzt er gerade an einer Strandbar unter Palmen (in der Dom. Rep.) und schlürft einen Cocktail "Stepcraft" ...

Diese Madenschraube dient dazu, die Spindelmutter nachzustellen, wenn - z.Bsp. durch Abnutzung von Spindel/Mutter oder Lockerung der Schraube - wieder Schrittverluste auftreten.
So kann man auf mechanische Weise mehr oder weniger dauerhaft Schrittverluste eliminieren ohne sie über Software rechnerisch ausgleichen zu müssen.

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, jetzt auch mit SOROTEC BL 0605unterwegs.
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Letzte Änderung: 30 Mai 2019 16:08 von alpenkreuzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mai 2019 00:30 #56795 von Reiner St.
@ alpenkreuzer
Hallo Michael, genau so sieht es aus danke für die Unterstützung hier und das nicht nur heute sondern noch 16 Tage !!
@ mschicker
Hallo Markus , so wie Michael es schon gesagt hat damit wird die Spindelmutter mehr oder weniger gespannt um Spiel in der Achse auszumerzen !!
Gruß Reiner

Sorry das ich immer erst so spät antworte aber wir haben jetzt hier 18:30 und wir machen uns Grad fertig fürs Abendessen in Deutschland 0:30 Uhr

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mai 2019 11:03 #56803 von mschicker
Hallo Ihr beiden, danke für die Erklärungen :-)
Und noch einen schönen Urlaub Reiner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mai 2019 12:42 - 31 Mai 2019 12:42 #56807 von Reiner St.
@ mschicker,
Morgen Markus, Dankeschön :lol:



Gruß an alle daheim!!

Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic Photon, I3 Mega S, Chiron,Tronxy X3

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Mai 2019 12:42 von Reiner St..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG