×
Mit STEPCRAFT gratis nach China (04 Sep 2019)

Sei einer von bis zu sieben Teilnehmern und reise für eine Woche ins Land der Mitte! Hier findet vom 29. - 30.10.2019 der „Tianfu Handwerkswettbewerb“ in Pujiang statt, der dank unseres Wiederverkäufers Synergy dieses Jahr ganz im Zeichen der deutsch – chinesischen Partnerschaft steht.

www.stepcraft-systems.com/forum/fraesen/6151-mit-stepcraft-gratis-nach-china

file Frage Frästiefe einstellen

  • Kreativkeller-Lahde
  • Kreativkeller-Lahdes Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
10 Apr 2019 17:49 #56265 von Kreativkeller-Lahde
Frästiefe einstellen wurde erstellt von Kreativkeller-Lahde
Hallo!

Ich bin neu im Thema Fräsen und habe mal eine Frage.
Wenn ich ein 10 mm starkes stück holz durchfräsen möchte, muss ich doch in mehreren Durchgängen Fräsen, da es der Fräser in einem Durchgang wohl nicht schaft.
Wo stelle ich das in der Software ein, das er weiß er muss den Schnitt 2 oder 3 mal machen ?
Ich benutze die WinPC NC Starter Software.

Ganz einfaches Beispiel.
Ein Kreis von 100 mm Durchmesser aus einem 10 mm starken Stück Sperrholz ausfräsen (durchfräsen)

LG
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2019 18:27 - 10 Apr 2019 18:31 #56267 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Frästiefe einstellen
Moin,

die Anzahl der Fräsdurchläufe wird "generell" anhand der im (CAM-)Programm eingestellten Fräsparameter

- Frästiefe und
- Zustellung Z

automatisch berechnet. Bei einer Zustellung von (Beispiel!) 2mm pro Durchlauf ergibt das automatisch 5 Durchläufe bei einer zu fräsenden Tiefe von 10mm.
Ob das auch für das WinPC-NC-Starterpaket gilt, weiß ich nicht, es sollte aber in der von Lewetz mitgelieferten Anleitung stehen.

Ich empfehle Dir aber,

- zur Erstellung der Fräsdateien ein eigenständiges CAM-Programm zu verwenden. Tip: EstlCam, zum Testen völlig kostenlos, sehr leistungsfähig, leicht zu bedienen und sehr preisgünstig als Kaufversion;

- auf jeden Fall auf die Vollversion von WinPC-NC umzustellen (oder eine Vollversion eines anderen Fräsprogramms), weil die Starterversion doch sehr limitiert ist.

PS: der letzte Tip ist nicht ganz uneigennützig: ich habe noch ein durch Umbau meiner 420 v2 freigewordenes WinPC-NC-Modul (Vollversion) hier rumliegen, das ich günstig abgeben würde ...

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, jetzt auch mit SOROTEC BL 0605unterwegs.
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Letzte Änderung: 10 Apr 2019 18:31 von alpenkreuzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2019 19:08 #56270 von ubo
ubo antwortete auf Frästiefe einstellen
Die Starterversion kann keine Programmgesteuerte Zustellung verarbeiten. (So einiges andere auch nicht)

Mach dir mal Gedanken über Angebot von Michael, für ein Upgrade auf die Vollversion, mit der Starterversion wirst du nicht glücklich.

Gruß,
Uwe

WinPC-Nc V3, EstlCAM V11
www.cnc.kuckmalda.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kreativkeller-Lahde
  • Kreativkeller-Lahdes Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
10 Apr 2019 19:59 #56274 von Kreativkeller-Lahde
Kreativkeller-Lahde antwortete auf Frästiefe einstellen
Hallo!

Erstmal danke für die Antworten.
Leider kann ich in der Starter Version keine Frästiefe einstellen.
Ich habe dort eh nicht viele Einstellmöglichkeiten.
Ich finde es nur traurig, das eine Software mit verkauft wird, die nicht mal einen kreis ausfräsen kann.
Da meine Maschine eine USB Ausführung ist, muss ich dann wohl auf die USB Version wechseln.

Ich dachte, das für das ausfräsen ein paar kleiner Holzteile die Version geeignet wäre.

LG
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2019 10:48 #56280 von Rahul
Rahul antwortete auf Frästiefe einstellen
Der CAM-Prozess von Winpc-NC ist doch sehr spartanisch.
Für eine kostenlose Lösung (bzw. eine preiswerte) empfiehlt sich Estlcam.
Das nervt zwar irgendwann mit der Bitte um Kauf, funktioniert aber trotzdem problemlos, und kann auch in 3D fräsen.

Fräse: SC 2/840 USB, Proxxon IBS/E STEPCRAFT HF-500, Werkzeugwechsler + WZLS + T-Nutentisch
3D-Drucker: MendelMax 1.5
CAD: Designspark Mechanical, Eagle
CAM: Estlcam V9, DeskProto
Folgende Benutzer bedankten sich: Kreativkeller-Lahde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kreativkeller-Lahde
  • Kreativkeller-Lahdes Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
11 Apr 2019 17:26 #56284 von Kreativkeller-Lahde
Kreativkeller-Lahde antwortete auf Frästiefe einstellen
Wie kann ich dann die Eigestellten "Parameter" aus Estlcam in die WinPC NC übertragen ?
Ich kann dort ja einige angaben machen, aber wie spricht es dann die Fräse an ?

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2019 18:29 #56286 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Frästiefe einstellen

Kreativkeller-Lahde schrieb: Wie kann ich dann die Eigestellten "Parameter" aus Estlcam in die WinPC NC übertragen ?
Ich kann dort ja einige angaben machen, aber wie spricht es dann die Fräse an ?

LG


Wenn Du mit den "eingestellten Parametern" Deine Fräsparameter meinst, brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen:

- EstlCam erzeugt die für WinPC-NC lesbaren Daten (u.a. Deine "eingestellten Parameter") in einem auf WinPC-NC abgestimmten Format;
- diese Daten speicherst Du noch innerhalb von EstlCam ab;
- in WinPC-NC lädst Du (öffnest Du) diese Datei, bestimmst die notwendigen Nullpunkte und ...
. startest den Fräsvorgang.

Es wäre fürs Verständnis dieser grundlegenden Vorgänge sicher nicht schlecht, sich einmal das Handbuch von WinPC-NC zu Gemüte zu führen (der Vollversion wohlgemerkt), herunterzuladen im Download-Bereich von " www.lewetz.de " ...

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, jetzt auch mit SOROTEC BL 0605unterwegs.
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Folgende Benutzer bedankten sich: Kreativkeller-Lahde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kreativkeller-Lahde
  • Kreativkeller-Lahdes Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
11 Apr 2019 18:40 #56288 von Kreativkeller-Lahde
Kreativkeller-Lahde antwortete auf Frästiefe einstellen
OK

Danke für die Antwort, wobei ich noch eine Frage habe.
Als was speichere ich es dann in Estlcam ?
bzw. gibt es für Estlcam ein Handbuch ?

sorry für die vielen (dummen) Fragen.....

lg
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2019 18:53 #56291 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Frästiefe einstellen

Kreativkeller-Lahde schrieb: OK

Als was speichere ich es dann in Estlcam ?
bzw. gibt es für Estlcam ein Handbuch ?


und damit kommen wir zu den PROGRAMM-Parametern in EstlCam - im Gegensatz zu den FRÄS-Parametern.

Tip:

- Menü "Einstellungen"
- Reiter "Grundeinstellungen"
- dann Reiter "CNC-Programme"

da poppen - sozusagen als Anleitungs-Ersatz - jede Menge Kontext-Hilfen auf!!! Sofern Du die nicht "aus Versehen" abgeschaltet hast ...

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, jetzt auch mit SOROTEC BL 0605unterwegs.
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2019 22:22 - 11 Apr 2019 22:23 #56292 von Andys1957
Andys1957 antwortete auf Frästiefe einstellen
Hallo Jens,

wo wohnst du denn? Wenn du in deinem Profil deinen Wohnort angibst, findet sich evtl. ein erfahrener Stepcraft-User aus deiner Nähe, der dir "live" helfen kann...
Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 mit 2,5W und 15W LED-Lasermodul, K40 CO2-Laser
3D-Druck: I3-Clone, CTC Bizer, Geeetech A10
Letzte Änderung: 11 Apr 2019 22:23 von Andys1957.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kreativkeller-Lahde
  • Kreativkeller-Lahdes Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
11 Apr 2019 22:32 #56293 von Kreativkeller-Lahde
Kreativkeller-Lahde antwortete auf Frästiefe einstellen

Andys1957 schrieb: Hallo Jens,

wo wohnst du denn? Wenn du in deinem Profil deinen Wohnort angibst, findet sich evtl. ein erfahrener Stepcraft-User aus deiner Nähe, der dir "live" helfen kann...
Gruß
Andy


Erledigt :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG