file Frage Fräser reinigen

  • Mogul
  • Moguls Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • MF70 CNC und SC-1/416 ;-) mit Mach3
Mehr
08 Sep 2014 18:28 #7979 von Mogul
Fräser reinigen wurde erstellt von Mogul
Hallo Leute,
jetzt habe ich auch einmal eine Frage.
Wenn ich Sperrholz mit dünnen spiralverzahnten Fräsern ausschneide dann kommt es ab und zu vor dass sich der Fräser etwas zusetzt und vom Fräser eine leichte Rauchwolke mit Räucheraroma aufsteigt. :whistle: Das Ganze sieht dann schon fast wie Lasern aus wenn sich der Fräser durchs Holz brennt. Ich vermute, dass sich irgendwie Klebstoffreste vom Sperrholz am Fräser absetzen und die Spanabfuhr behindern.

Wie kann man solche schwarzgewordenen und verklebten Fräser am Besten wieder reanimieren? Lösungsmittel?

Gruß
Helmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2014 18:33 #7980 von Christian Knüll
Christian Knüll antwortete auf Fräser reinigen
Hallo,

Fräser reinigen geht z.B. mit Verdünnung, fällt allerdings eher in die Kategorie Symptombehandlung.
Wenn das Holz schwarz wird oder anfängt zu riechen ist einfach die Drehzahl viel zu hoch bzw. alternativ der Vorschub zu gering - primär solltest du da ansetzen.


Viele Grüße

Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mogul
  • Moguls Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • MF70 CNC und SC-1/416 ;-) mit Mach3
Mehr
08 Sep 2014 20:14 #7987 von Mogul
Mogul antwortete auf Fräser reinigen
Hallo,
das werde ich dann einmal probieren.
Komisch ist nur, dass ich mit den Einstellungen bereits etliche Teile problemlos gefräst habe und nach einigen Stunden setzt sich plötzlich der Fräser zu, es sieht aus als wenn der Holzstaub in den Spannuten zu kurzen gewellten braunen Härchen zusammengebacken wird die sich sporadisch lösen und dann massenweise neben dem Teil liegen. Auch passiert das bevorzugt wenn ich est mal auf halber Tiefe schneide.
Fräse ich mit dem Fräser weiter dann bricht er irgendwann. Deswegen will ich den Fräser erst mal reinigen da er offensichtlich noch scharf ist aber die Spannuten sind verklebt.

Gruß
Helmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2014 22:15 - 08 Sep 2014 22:25 #7991 von alpenkreuzer
alpenkreuzer antwortete auf Fräser reinigen
Moin,

ein Schuss ins Blaue - aber nicht ganz ohne Grund (sprich: eigene Erfahrung). Ich glaube, hier spielen einige Faktoren zusammen ...

... der Fräser ist (doch) nicht mehr scharf (genug)
... der Fräser ist zu kurz für die End-Frästiefe; wie tief soll er denn fräsen?
... der Fräser wird heiss, weil die Reibung immer höher wird, je tiefer er eintauchen muss

Allerdings fehlen mir noch belastbare Erfahrungen, wie lange man einen Fräser benutzen kann, darf, soll ...

Gruss

PS: in Deinem anderen thread "Laubsägearbeiten" gibst Du Du die verwendeten Parameter an,
- die Zustellung scheint mir bei der Fräserstärke sehr mutig
- der Vorschub dafür etwas verhalten
Würde mich interessieren, wie sich Veränderungen in die von mir vorgeschlagene Richtung auswirken.

Gruss Michael

begonnen mit 420/2, Alu-Fräse "KARLA" (noch im Bau)
EstlCam mit Arduino NANO, WinPC-NC USB
Kress, QCAD, Fusion 360, Inventor, Winghelper
Letzte Änderung: 08 Sep 2014 22:25 von alpenkreuzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2014 23:33 #7993 von Christian Knüll
Christian Knüll antwortete auf Fräser reinigen
Hallo,

Mogul schrieb: bereits etliche Teile problemlos gefräst habe und nach einigen Stunden setzt sich plötzlich der Fräser zu


wenn es so lange dauert kann es entweder tatsächlich an erhöhter Reibung durch Rückstände in den Span-nuten liegen oder der Fräser ist einfach stumpf geworden. Holz ist je nach Sorte relativ abrasiv und kann Fräser ziemlich schnell abnutzen.

Mach ihn mal sauber - wenn er danach wieder eine Weile problemlos läuft war der Schmutz das Hauptproblem, qualmt er gleich wieder ist er einfach stumpf und reif für die Tonne.


Viele Grüße

Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: Mogul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2014 15:52 #8503 von AnyOtherName
AnyOtherName antwortete auf Fräser reinigen
Hallo zusammen,

ich habe zwar noch keine Stepcraft, wohl aber eine Ober- und auch eine Kantenfräse.
Erstere nutze ich oft mit einem 8mm Spiralverzahnten Nutfräser. Manchmal bearbeite ich damit Fichtenleimholz, mal Multiplex aus Birke oder Buche, aber auch Pappelsperrholz.
Zumindest bei meinen Fräsern (hier besonders beim Spiralnutfräser) beobachte ich - wie auch an den Zähnen von Kreissägeblättern - Ablagerungen, die sich braun verfärben. In diversen Woodworking-Foren las ich von Harzen, die sich ja nun im Holz befinden und sich einfach an den Schneiden "anlagern".

Kurzum: nach diversen "Hausmitteln" bis hin zu professionellen Sägeblattreinigern bin ich bei normalem Backofenreinigerspray hängen geblieben. Einfach den Fräser oder das Sägeblatt (gern über Nacht) einweichen und dann mit einer Wurzelbürste schrubben. Danach sehen die Fräser und Sägeblätter wie neu aus. Korrosion am Fräseer oder Sägeblatt konnte ich nicht feststellen.

Vielleicht ist diese Info und der Tipp hier hilfreich.

Beste Grüße
AnyOtherName
Folgende Benutzer bedankten sich: Dirk, Mogul, tron300

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mogul
  • Moguls Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • MF70 CNC und SC-1/416 ;-) mit Mach3
Mehr
29 Okt 2014 14:30 #9807 von Mogul
Mogul antwortete auf Fräser reinigen
Hallo,
war gestern mal beim Schreiner. Der hatte dafür 2 verschiedene Mittel (Entharzer), ein relativ unbedenkliches und etwas schärferes. Ich habe dann mal das bessere genommen. Er meinte das wäre Ameisensäure und darf nur mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen verwendet werden. Das Zeug soll auch zum Reinigen von eingetrockneten Spritzpistolen verwendbar sein. Also den Fräser über Nacht darin eingeweicht und heute rausgenommen und abgewaschen - der Fräser sieht nun wieder wie neu aus.

Gruß
Helmut

Hier mal ein Bild vom Fräser vor dem Reinigen (Fräsen von Pappelsperrholz):

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Nov 2014 15:28 #10103 von Jokel
Jokel antwortete auf Fräser reinigen
Meine sind noch wie Neu wenn die abbrechen ;(
Ich hatte noch nicht einen der so dunkel geworden ist, geschweigeden das "Rauchwolken) aufstiegen^^
Einen hab ich mir versaut als ich so braunes kunststoff zeugs gefräst habe. Das hat auch etwas gestunken das material. Den habe ich dann nen tag in Verdünnung gelegt und dann habe ich den wieder sauber bekommen.

Lg Jörg

Gruß Jörg

Stepcraft 600
Eigenbauspindel "James"
MegaCAD 2017, DesignCad 3D-Max v24 Tischler
Estlcam, Aspire
WinPC-NC USB, bald Mach3(Winckler Oberfläche)

" ... wenn's quitscht etwas mehr Vorschub geben... " ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2022 STEPCRAFT GmbH & Co. KG

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.