file Frage Absaugvorrichtung - Anschluss an den Staubsauger

Mehr
13 Jan 2019 15:53 #55712 von anamollo
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Hallo zusammen,

ich habe mir für den Kress 800-Fräsmotor die Absaugvorrichtung gekauft.
Der Schlauch der Absaugvorrichtung ist aber viel zu dünn um ihn mit meinem Industriesauger (Kärcher) zu verheiraten.

Wie habt ihr das Problem gelöst? Möchte jetzt keine halben Sachen machen und mit Klebeband etc. hantieren, um den Schlauch der Absaugvorrichtung mit dem Kärcher zu "verbinden"..

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2019 15:59 #55713 von Tobi
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich nutze gefräste Reduzierstücke ans Multiplex nicht besonders schön aber zweckmäßig.

Gruß Tobias

Makko M850 KU mit Mach3 und Kress 1050
Folgende Benutzer bedankten sich: anamollo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2019 16:10 #55714 von anamollo
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
ok Danke!

Hmm...denn ich kenne keinen Staubsauger, der einen Düsendurchmesser wie der der Absaugvorrichtung hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FrankTi
  • FrankTis Avatar
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • Inkscape, Estlcam und UCCNC
Mehr
14 Jan 2019 08:51 #55722 von FrankTi
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Also ich habe mir einen passenden Schlauch für die Absaugvorrichtung besorgt und dann mit einer Reduzierung eine Verbindung zum Staubsaugerschlauch geschaffen. Ganz einfach.
In der Bucht oder in Amazonien solltest du fündig werden.

Viele Grüsse, Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2019 12:52 #55725 von Andys1957
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
Ich habe mir einen passenden Adapter entworfen und dann mit dem 3D-Drucker gedruckt, auch für diverse andere Maschinen in meiner Werkstatt.

Gruß
Andy

Fräse: SC 2/600, T-Nut von Sorotec, Vakuum von CNC-Plus, Kress 1050 FME-1
CAD, CAM, Steuerung: FreeCAD, Estlcam, Estlcam/Arduino ("Forums-Shield")
Laser: Eleksmaker A3 2,5W, Eigenbau 15W mit 4.Achse (im Bau)
3D-Druck: I3-Clone, CTC Bizer, Geeetech A10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG