file Frage Estlcam mit Stepcraft HF500 Spindel

Mehr
14 Mai 2019 21:46 #56584 von mschicker
Estlcam mit Stepcraft HF500 Spindel wurde erstellt von mschicker
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen welche Parameter ich in Estlcam eintragen muss, um die HF500 Spindel mit Drehzahlsteuerung zu betreiben?

Danke.

Schöne Grüße,
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2019 14:00 - 15 Mai 2019 14:01 #56589 von Volker Bunge
Volker Bunge antwortete auf Estlcam mit Stepcraft HF500 Spindel
Hallo Markus,

spezielle Einstellungen für die HF-Spindel gibt es nicht. Sie sollte beim Starten des Fräsjobs laufen.

Um das Verhalten zu beeinflussen, gibt es in den Einstellungen, CNC Steuerungseinstellungen, Reiter Fräsmotor ein paar Einstellungen die man ändern kann.
Hier einfach mal die Infos pro Feld durchlesen und ausprobieren.

Dann kann man in der Werkzeugleiste in der Spalte S (8te von links) die max. Drehzahl für den entsprechenden Fräser einstellen.

Das ganze ist ansich nicht ganz einfach, da es mehrere Faktoren gibt, die zu einem optimalen Fräsergebnis führen

- Richtiger Fräser
- Die Achsengeschwindigkeiten müssen mit dem Material / Fräser passen
- Drehzahl
- Fräsart (Schlichten, Schruppen usw.)
und evtl. noch andere Faktoren

Wenn Du gerade anfängst, dann kann man aber meiner Meinung nach folgendes festhalten

- Je dicker der Fräser, um so mehr Drehzahl und Geschwindigkeit kann der Fräser ab. Ein 1 mm Fräser bricht halt schneller ab als ein 3 mm
- Je fester / härter / dicker das Material um so weniger Geschwindigkeit und Z-Zustellung sollten gewählt werden.
- Bei Kunststoffen o. ä. ist ehr hohe XY-Achsengeschwindigkeit angesagt, da sonst das Material schmilzt (habe bisher aber auch nur 1 Mal Bastelglas geschnitten und daher keine Garantie) und den Fräser zusetzt.

Noch ein kleiner Tipp: Fräse doch einfach mal in der Luft, um die einzelnen Einstellungen grundsätzlich zu testen. Also einfach die Z-Achse in die Mitte fahren, nullen und den Job starten.
Klar ist dies nur eine grobe Vorgehensweise, aber wenn Du die einzelnen Werte mal recht klein und mal recht groß einstellst, dann sieht man deutlich den jeweiligen Effekt.

Bei einigen Youtube-Videos sind auch die einzelnen wichtigsten Parameter genannt. Schau Dir einfach mal ein paar an. Diese sind ggf. natürlich nicht 1:1 umsetzbar, aber zeigen vielleicht auf in welche Richtung es geht.

Auch hier im Forum oder in der CNC-Wiki gibt es Angaben zu den benutzten Parametern (auch ruhig mal weiter lesen, da die Parameter erst nach Fragen genannt werden).

Hoffe, dass ich Dir weiter helfen konnte.

Gruß

Volker

Stepcraft V2 420, WinPC-NC USB Vollversion + HR10, EstlCam 10+XBox-Controller, HF500, Schwebehalter, Schleppmesser, Heißschneidedraht
Letzte Änderung: 15 Mai 2019 14:01 von Volker Bunge.
Folgende Benutzer bedankten sich: mschicker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG