file Frage Referenzfahrt X-Achse

Mehr
04 Jul 2019 12:02 #57010 von sklv
COM_KUNENA_MESSAGE_CREATED_NEW
Hallo zusammen,
seit zwei Jahren ist unsere Stepcraft 840 mit WinPC-NC USB im Einsatz. Bei der Referenzfahrt hatten wir zuvor noch nie Probleme.

Seit kurzem zeigt sich aber folgende Unregelmäßigkeit:
Ist die X-Position ca. 10mm vor dem X-Referenztaster, funktioniert die Referenzfahrt einwandfrei. Befindet sich aber die X-Position irgendwo in der Mitte, bewegt sich die X-Achse nur einige mm und bleibt danach stehen, ohne den Endtaster zu erreichen. Die Referenzfahrt wird dann normal an der Y-Achse fortgesetzt.
Fährt man mit der X-Achse im Manuell Fahren Menü ohne Referenzfahrt eben die bis ca. 10mm an den Schalter, funktioniert die Referenzfahrt. Während des Fräsvorgangs läuft dann alles wieder fehlerfrei.
Im WinPC-NC Signaltest sieht die Reaktion der Endschalter normal aber aus.

Vielen Dank und liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jul 2019 21:09 #57016 von Reiner St.
COM_KUNENA_MESSAGE_REPLIED_NEW
@ sklv,
evtl. mal das Blech das den Endschalter betätigt kontrollieren evtl. Klemmt es oder wird durch Fett Ansammlung zu früh betätigt, währe jetzt so ne vermutung von mir , oder es hängt irgendwie an der Alu Führung und wird dadurch frühzeitig betätigt , da das Phänomen ja nur ca. in der Mitte auftritt !!

Gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC USB 3.40, Handrad, FreeCAD, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser:Makeblock XY-Plotter, LaserBot 500mw, 1,6W, 2,5W Laser
3D Druck:Anycubic i3 Mega S, Photon, Geeetech A20M, Tronxy...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2019 STEPCRAFT GmbH & Co. KG