file Frage Y-achse blockiert ständig- ist Vergangenheit

  • holzquartier
  • holzquartiers Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
07 Feb 2020 20:32 #58167 von holzquartier
Y-achse blockiert ständig- ist Vergangenheit wurde erstellt von holzquartier
Hallo Zusammen,

Bin mega unglücklich mit der Maschine D2/600. Als Bausatz gekauft vor xa. 8 Mon. Schaffe es leider nicht die Fräse so einzustellen das sie bei schneller y-Fahrt nicht blockiert. Sie fährt ein paar Zentimeter und blockiert immerwieder. Habe nach dem Video Maschine Einfahren alles kontrolliert und ausgerichtet. Die Soindeln sitzen in der Mitte der Lager.

Wenn man auf die Antriebsseite schaut meint man dass die Zahnriemenrollen und die Mutter beim fahren eiern als ob die Spindeln verbogen sind.

Hat jemand noch ne Idee?

Danke euch schon jetzt für eure Tipps.
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2020 08:47 #58191 von Volker Bunge
Volker Bunge antwortete auf Y-achse blockiert ständig- ist Vergangenheit
Hallo holzquartier,

wie schnell bist Du denn unterwegs? Versuche mal ggf. langsamer zu fahren.

Vielleicht baust Du noch einmal die Spindeln aus und legst sie auf eine gerade Unterlage. Dann sollten sie beim Rollen nicht irgendwie komisch rollen. Sollten sich hier schon zeigen, dass da was nicht stimmt, müsstest Du mal bei Stepcraft nachfragen.

Kontrolliere mal, ob das Portal sich ggf. verkantet. Also eine Seite nicht gleich der anderen ist.

Ist der Zahnriemen ggf. zu straf? Ist der Zahnriemen noch in Ordnung?

Vielleicht hilft ja uns auch ein Video?

Gruß

Volker

Stepcraft V2 420, WinPC-NC USB Vollversion + HR10, EstlCam 10+XBox-Controller, HF500, Schwebehalter, Schleppmesser, Heißschneidedraht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • holzquartier
  • holzquartiers Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
10 Feb 2020 09:12 #58192 von holzquartier
holzquartier antwortete auf Y-achse blockiert ständig- ist Vergangenheit
Hi Volker,

das Portal ist ausgrrichtet daran kann es nicht liegen.

Die Spindeln sind auch ausgerichtet und sind mittig mit den Kugellagern.

Ich werde sie die Tage mal ausbauen und schauen ob sie gerade sind.

Der Zanhriemen sieht noch gut aus.
Wenn ich am Zahnriemen ziehe finde ich das man recht viel Kraft braucht um das Portal zu bewegen. Aber vielleicht ist das auch normal. Habe da kein Gefühl dafür wie leicht oder schwergängig das laufen muss.

Wie fest zieht ihr die Imbusschrauben, am Portal wo die Spindel durchlaufen an?
Also die Vorspannung des Pprtals meine ich. Evtl. Habe da zuviel Druck drauf.

Danke euch.

Gruß Danijel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2020 09:38 #58193 von rolli1210
Hallo Danijel,
das gleiche Problem hatte ich auch. Hast du noch die alte Spannrolle verbaut? Ich hatte mir einen neuen Zahnriemen bestellt, und mir wurde von Stepcraft, auf Kolanz, eine neue Spannrolle mitgeschickt (s.Bild). Seit dem keine Probleme mit der Y-Achse mehr.

Viele Fräsgrüße
Roland

SC 2/840,Kress FME 800,WinPC-NC(USB),WLS,T-Nutentisch,Estlcam (Lizens),TurboCAD

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • holzquartier
  • holzquartiers Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
10 Feb 2020 12:10 #58196 von holzquartier
holzquartier antwortete auf Y-achse blockiert ständig- ist Vergangenheit

rolli1210 schrieb: Hallo Danijel,
das gleiche Problem hatte ich auch. Hast du noch die alte Spannrolle verbaut? Ich hatte mir einen neuen Zahnriemen bestellt, und mir wurde von Stepcraft, auf Kolanz, eine neue Spannrolle mitgeschickt (s.Bild). Seit dem keine Probleme mit der Y-Achse mehr.


Danke für den Tipp, leider habe ich bereits die neue Spannrolle :-(.
Sind die neuen Zahnriemen anders, besser?

Grüße
Danijel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Feb 2020 14:32 #58199 von AchimP
Hallo Danijel,
da ich meine 840er im Keller stehen habe hatte ich das gleiche Problem. Nach Rücksprache mit stepcraft ist die Steppi bei niedrigen Temperaturen diesbezüglich zickig. Mir wurde geraten die max. Verfahrgeschwindigkeit zu reduzieren, was auch geholfen hat. Bei max 40 mm/s zickt die Y-Achse nicht mehr, sondern fährt ohne zu blockieren durch.
Gruß Achim

Stepcraft 2/840, Kress 800 FME, WinPC-NC 3.x, Estlcam 11.x

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • holzquartier
  • holzquartiers Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
10 Feb 2020 17:59 #58202 von holzquartier
holzquartier antwortete auf Y-achse blockiert ständig- ist Vergangenheit

AchimP schrieb: ...Bei max 40 mm/s zickt die Y-Achse nicht mehr, sondern fährt ohne zu blockieren durch.
Gruß Achim


Hi Achim, die Temperatur kann es nicht sein. Umgebungstemperatur 19°C. Wobei das ja nicht für Qualität spricht wenn es die Fräse nur warm mag.

Bei mir ist die Eilgeschwindigkeit in WinPC auf 30mm/s eingestellt.

Danke für den Tipp.
VG Danijel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • holzquartier
  • holzquartiers Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
11 Feb 2020 20:17 #58206 von holzquartier
holzquartier antwortete auf Y-achse blockiert ständig- ist Vergangenheit
Nachdem mir gestern noch der Zahnriemen gerissen ist hatte ich die Schnau.. voll.
Habe heute den Support angerufen. Der hat mit zwei drei Tipps gegeben und hat sich echt bemüht. Da die Maschine noch nie richtig gelaufen ist und alles auf den Zahnriemen zurückzuführen ist und die fummelige Justage habe ich mich entschieden und das Performance Kit und 2 verstellbare Spindel muttern bestellt.
Laut Support gehört dann das blockieren der Y-Achse der Vergangenheit an.
Bin gespannt!
Grüße Danijel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • holzquartier
  • holzquartiers Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
Mehr
13 Feb 2020 22:48 #58227 von holzquartier
holzquartier antwortete auf Y-achse blockiert ständig- ist Vergangenheit
Heute kam das Performance Kit an.
Die Anleitung ist bescheiden und es jommt mir so vor als ob nur die Hälfte beschrieben ist. Die Kabelführung zum Beispiel ist garnicht beschrieben.

Somit ging der Einbau etwas länger. Aber das Ergebnis kann sich dehen lassen.
Läuft wie geschmiert. 70 mm/s ihne hakeln, blockieren oder sonst was.
Ich hoffe das bleibt so .

Grüße Danijel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2020 STEPCRAFT GmbH & Co. KG