Suche
Lieber Nutzer, die Forumssoftware wurde aktualisiert. Für die Erstanmeldung musst Du bitte dein Passwort zurücksetzen.
Dear user, the forum software has been updated. For the first login please reset your password.
Nichts Besonderes -...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Nichts Besonderes - einfach nur Freude

7 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
3,589 Ansichten
(@oldman01)
Beiträge: 224
Reputable Member
Themenstarter
 

Hallo,

wie schon im Thema steht, es ist wirklich nichts Besonderes.
Nach meinen vielen Hilfeersuchen wollte ich auch mal zeigen, wie toll mein Gefrästes aussieht, ohne auch nur eine Kleinigkeit noch zusätzlich dran gemacht zu haben.
Es ist 12mm Multiplex, gefräßt mit 2mm spiralverzahnt, linksgenutet.
Natürlich immer schön abgesaugt.

Mir gefällt es sehr gut.

Gruß
Achim

SC 2/600, PerformanceKit, T-Nut von Sorotec, HF-500,
Estlcam, WinPC-NC, Turbo-CAD, Delta-CAD, Inkscape, CorelDraw

 
Veröffentlicht : 20/04/2020 10:20 pm
(@andileibi)
Beiträge: 408
Reputable Member
 

Schaut gut aus, wird das ne Uhr?

http://andileibi.bplaced.net/

 
Veröffentlicht : 20/04/2020 11:02 pm
(@oldman01)
Beiträge: 224
Reputable Member
Themenstarter
 

Genau.
Den Plan dafür habe ich schon eine kleine Ewigkeit.

SC 2/600, PerformanceKit, T-Nut von Sorotec, HF-500,
Estlcam, WinPC-NC, Turbo-CAD, Delta-CAD, Inkscape, CorelDraw

 
Veröffentlicht : 20/04/2020 11:23 pm
(@andileibi)
Beiträge: 408
Reputable Member
 

Finde ich super, freu mich schon wenn du Bilder vom gesamt Werk postest.

http://andileibi.bplaced.net/

 
Veröffentlicht : 20/04/2020 11:49 pm
Reiner Stähler
(@reiner-st)
Beiträge: 322
Reputable Member
 

Hallo Achim,
wow sieht super aus!! Und das nach all dem anfänglichen Ärger mit der Stepcraft, musst Du jetzt aber mal zugeben der ärger die Probleme haben sich gelohnt sie zu beseitigen, obwohl Du schwere zweifel hattest, denn die entschädigung hast Du ja jetzt. Ich hoffe Du bist zufrieden mit der Leistung der Stepcraft !?

Gruß Reiner

P.S. Bin auch sehr gespannt auf dein fertiges Werk !!

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC, Handrad, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser: Makeblock XY-Plotter 20W, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck: Anycubic Photon S, i3 Mega S,Chiron,TENLOG TL-3D PRO, Zonestar Z8T

 
Veröffentlicht : 21/04/2020 10:35 am
(@oldman01)
Beiträge: 224
Reputable Member
Themenstarter
 

Hallo Reiner,

obwohl es hier vielleicht durchaus auch versteckt Meinungen gab, ich sollte die Finger davon lassen, ist es für jene wider Erwarten doch gelungen das Teil zum Laufen zu bringen.
Aber die kennen mich eben nicht.
Trotzdem bin ich der Meinung, dass mir die Maschine sehr anfällig erscheint und es wohl eine Weile dauert, bis das Vertrauen groß genug ist.
Ich habe ja nur einen kurzen Versuch gefahren mit dem Osterhasen.
Von dann an heißt es bei mir "learning by doing". Gleich in die Vollen.
Und wie es scheint klappt es recht gut.
Am 05.02. habe ich mal meine ersten Überlegungen hier veröffentlicht.
Bis dahin Null Ahnung von CAD, CAM und NC.
Und jetzt, nach 2,5 Monaten dieses Ergebnis.
Ich bin mit mir zufrieden.

Gruß
Achim

SC 2/600, PerformanceKit, T-Nut von Sorotec, HF-500,
Estlcam, WinPC-NC, Turbo-CAD, Delta-CAD, Inkscape, CorelDraw

 
Veröffentlicht : 21/04/2020 8:07 pm
Reiner Stähler
(@reiner-st)
Beiträge: 322
Reputable Member
 

Hallo Achim,
mich freut es einfach das Du das was Du dir vorgestellt hast, jetzt in die Tat umsetzen kannst und endlich deine Holzuhr fertigen kannst und mit jedem Teil das man fertigt wächst auch das wissen um die Software und die Maschine, also mir ging es am Anfang genau so wie Dir, doch mit der zeit wird man immer besser.
Ich denke mal vielen hier geht es so und Sie hatten vorher auch null Ahnung von CAD CAM NC. Aber wie Du auch schon selber schreibst, man muss sich einfach mit der Thematik auseinander setzen und ehe man sich versieht, ist man nach 2,5 Monaten schon in der Lage einfache Dinge die man vorher mit einer Säge von Hand hätte aussägen müssen nun in der Lage das von einer Maschine machen zu lassen.

Freut mich einfach das Du jetzt erst mal deine Teile für die Uhr auf der Maschine herstellen kannst. Und ich denke mal das Du dich weiter mit der Maschine beschäftigen wirst und noch viele weitere tolle Dinge damit fertigen wirst sobald Du etwas an erfahrungen dazu gewonnen hast und auch die Software sowie die Maschine besser verstehst.

Bis dahin wünsche ich Dir erst mal weiterhin viel erfolg und gutes gelingen für die Uhr, bin gespannt wie sie fertig aussieht und hoffe auf Bilder von Dir hier im Forum

Bleib gesund und gruß Reiner

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC, Handrad, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser: Makeblock XY-Plotter 20W, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck: Anycubic Photon S, i3 Mega S,Chiron,TENLOG TL-3D PRO, Zonestar Z8T

 
Veröffentlicht : 22/04/2020 1:23 pm
Teilen: