question-circle Frage Grande malheur elektronik

  • Sickone4
  • Sickone4s Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • staatl. gepr. Automatisierungstechniker
Mehr
27 Nov 2016 08:54 #39803 von Sickone4
Grande malheur elektronik wurde erstellt von Sickone4
Ohje mir ist da was passiert.
Eigentlich eher völlig.. naja sagen wir total dämlich....
Ich habe gerade wieder mal meine Platine neu angeschlossen, nach einem kleinen Einstelltag.....
Und da passiert mir etwas, was mir eigentlich nie passiert. Ich habe es irgendwie geschafft, nach dem Einbau und zusammenschieben der Bleche, wo auch die Platine befestigt wird einen Kurzschluss zu erzeugen. Das passiert nur dann, wenn man zu doof ist, die Stecker erst nach dem Zusammenbau einzustecken UND auch erst dann Spannung drauf zu geben.

Also, ich sehe dass es blitzt, und keine LED geht mehr an. Netzteil geprüft, Spannung ist da. Dann habe ich die Platine nach Sicherungen durchsucht und nur die rot eingekreiste gefunden. Durchgemessen, kein Durchgang. Was tun?
Wo bekomme ich eine solche Sicherung her, die passt, welche ist das? Und gibt es weitere Sicherungen??? Hat jemand schon einmal solche gesucht?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß
Sven

Seit vierundsechzig Minuten sitzt Peter schon an einem runden Tisch in einem Besprechungszimmer und wartet. Er ist exakt vierundsechzig Minuten schlechter gelaunt als vor vierundsechzig Minuten,

SC600/I - HF500 - WinPC-NC USB + Handrad
ESTLCam - CorelDRAW X7 - Cut3D - SketchUp -...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sickone4
  • Sickone4s Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • staatl. gepr. Automatisierungstechniker
Mehr
27 Nov 2016 08:56 #39804 von Sickone4
Sickone4 antwortete auf Grande malheur elektronik
ok ich habe mir erlaubt die Sicherung mit einem Draht zu überbrücken. Es ist diese Sicherung, die kaputt ist! Wenn ich sie überbrücke geht alles....
Ich könnt mir so sehr den A... versohlen

Gruß
Sven

Seit vierundsechzig Minuten sitzt Peter schon an einem runden Tisch in einem Besprechungszimmer und wartet. Er ist exakt vierundsechzig Minuten schlechter gelaunt als vor vierundsechzig Minuten,

SC600/I - HF500 - WinPC-NC USB + Handrad
ESTLCam - CorelDRAW X7 - Cut3D - SketchUp -...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2016 09:35 #39805 von klaner62
klaner62 antwortete auf Grande malheur elektronik
Ich habe Dir eine PN geschickt, denke da wirst Du fündig

SC 420, PCNC-USB, PhotoVcarve, Estlcam,

geht die Sonne auf im Westen, sollst DU deinen Kompass testen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2016 09:51 #39807 von MrMaJo
MrMaJo antwortete auf Grande malheur elektronik
Bei www.reichelt.de oder www.conrad.de nach SMD-Sicherung suchen.

Gruß,
Marco

Gelernt auf Stepcraft 420
Jetzt mit der Sorotec AL-1107 unterwegs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2016 15:28 #39820 von drilldevil
drilldevil antwortete auf Grande malheur elektronik
hi,

da haste ja offensichtlich nochmal schwein gehabt. was ich mich aber frage: warum musst du jedesmal komplett ab-kabeln und die platine ausbauen für wartung und einstellarbeiten? bei mir geht das kompett ohne!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sickone4
  • Sickone4s Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Nutzer
  • Forum Nutzer
  • staatl. gepr. Automatisierungstechniker
Mehr
30 Nov 2016 20:27 #39975 von Sickone4
Sickone4 antwortete auf Grande malheur elektronik
so habe die sicherung heute ausgetauscht!
aber das nächste thema ist doch eher dann eins, wo ich echt nachfragen muss:

obwohl ich elektriker bin, kein elektroniker muss ich mal fragen was das thema erdung betrifft:

WO kann ich meine erdund an der maschine anschließen, dass ich die maschine UND die platine erden kann? die platine hat keine verbindung zu metallischen teilen. ich habe den minus anschluss gegen metallische teile gemessen und keine verbindung bekommen. ich würde das aber irgendwie schon gern erden... oder muss ich nur das gehäuse erden? dann ist mir klar, wo ich das anschließe.

Gruß
Sven

Seit vierundsechzig Minuten sitzt Peter schon an einem runden Tisch in einem Besprechungszimmer und wartet. Er ist exakt vierundsechzig Minuten schlechter gelaunt als vor vierundsechzig Minuten,

SC600/I - HF500 - WinPC-NC USB + Handrad
ESTLCam - CorelDRAW X7 - Cut3D - SketchUp -...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2016 20:35 #39976 von FitnessKlaus
FitnessKlaus antwortete auf Grande malheur elektronik
Hallo,

die Erdungsaktion würde mich auch interessieren!

Ware da für Infos wo und wie sehr dankbar !

Gruß

Klaus

Stepcraft 2/420 - Kress 1050 fme-1 - Estlcam - QCAD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Dez 2019 22:21 #57873 von druckgott
druckgott antwortete auf Grande malheur elektronik
Hallo, mir ist genau das gleiche passiert, mit Brücken der Sicherung geht die Maschine wieder an. Kann mir jemand sagen was das genau für ne Sicherung ist? Ampere und genauer Name. Dachte ich hin besonders schlau und hab an dem subd 15 was gemessen und natürlich die 24v mir irgend nen andern pin aus ersehen berührt. So dumm muss man erstmal sein.

SC 420 SolidEdge--> FilouNC12--> Mach3
cnc-wiki.de/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Dez 2019 06:58 - 24 Dez 2019 07:13 #57874 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Grande malheur elektronik
@ all

Guten morgen, erst mal allen eine schönen Heiligen Abend und laßt euch reich bescheren.

Nun zum Thema Erdung, kann da nur für mich und meine Erfahrungen sprechen.

1. Ich habe meine Erdung so angebaut wie es von Stepcraft vorgegeben wird , siehe Anleitung ( www.stepcraft-systems.com/images/SC-Service/Anleitungen/DE_Installationsanleitung_Erdungskabel.pdf ) siehe Bild .


Habe zuvor noch unter der Fächerscheibe das Metall etwas blank gemacht.
Bei mir funktioniert die Erdung sehr gut, hatte bis jetzt keine Probleme mit statischer Aufladung usw. Schrittverlusten oder nicht definierbaren bewegungen der Fräse, trotz das ich auch schon mal Kunstoff oder Plexiglas fräse!!

Zur Information: Dadurch das die Schraube an dieser stelle samt dem Erdungsband befestigt wird , wird so laut Messung mit meinem Messgerät, das Blechgehäuse in dem sich die Platine befindet sowie der Alu Nutentisch geerdet, auch die Steckverbindungen des WZLS Klinkenstecker aus Metall und auch die Schrauben der anderen Steckverbindung haben Verbindung gegen Schutzleiter.

Ich würde mal behaupten, die Erdung ist nur dafür da das wenn man Kunstoffe bearbeitet , statische Aufladungen über den Schutzleiter abgeführt werden, um eben eine beschädigung der Steuerplatine zu verhindern, nichts anderes.
Da ich den Alu-Nutentisch habe und dieser durch das Erdungsband verbunden ist, werden also statische Aufladungen die beim fräsen in Kunstoff enstehen über den Alu-Nutentisch abgeführt. So denke ich, kommt es das ich da keine Probleme habe.
Anders sieht es natürlich aus wenn der Tisch aus der Standard-HPL-Arbeitsplatte besteht, da gibt es keine Erdungsverbindung und wenn man dann Kunstoff fräst, wird die statische Aufladung wohl an dem Fräsmotor entstehen, aber leider nicht abgeführt. Da keine Verbindung vom Erdungskabel zur Fräse besteht !!
Daher haben einige hier im Forum auch einzelne Verbindungen von der Z-Achse über die X-Achse zur Y-Achse gelegt, also ein zusätzliches Erdungskabel das mit allen Achsen verbunden ist.

Das es da unterschiedliche Meinungen gibt und natürlich auch unterschiedliche Situationen ist mir klar, ganz wichtig sei noch zu erwähnen, das wenn ihr in einem Altbau wohnt das mit dem PE evtl. ein Problem ist, da ja früher klassisch genult wurde in den alten Häusern oder eben der Potentialausgleich früher über die Wasserleitung gemacht wurde, da aber in vielen gegenden mittlerweile die Wasserleitung auf Kunstoff Rohr umgestellt wurde , fehlt dann der Potential Ausgleich in vielen alten Häusern. Sprich hier kommt es dann zu problemen mit der Erdung , weil nur den PE Stecker von Stepcraft einstecken heißt noch lange nicht das ihr auch eine Verbindung zur Erde habt.

Bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen gruß Reiner

P.S. Hier noch ein Artikel wie statische Aufladung ensteht !! ( www.keyence.de/ss/products/static/resource/feature/ )

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC, Handrad, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser: Makeblock XY-Plotter 20W, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck: Anycubic Photon S, i3 Mega S,Chiron,TENLOG TL-3D PRO, Zonestar...

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 24 Dez 2019 07:13 von Reiner St..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Dez 2019 07:16 #57875 von druckgott
druckgott antwortete auf Grande malheur elektronik
Hallo, meine Frage war nicht die Erdung sonder welche Sicherung das genau ist.

SC 420 SolidEdge--> FilouNC12--> Mach3
cnc-wiki.de/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Dez 2019 07:27 - 24 Dez 2019 07:40 #57876 von Reiner St.
Reiner St. antwortete auf Grande malheur elektronik
@ druckgott

Hier die Info :

Gruß Reiner

Die Sicherung ist eine SMD 4A Sicherung gibt es hier : www.conrad.de/de/search.html?search=SMD%20Sicherung%20F4A&category=%1Ft14%1Fc17392

P.S. Nachzulesen ist das hier, auch bei anderen Problemen : www.cnc-wiki.de/Betrieb/Probleme-Loesungen und auch hier :https://www.stepcraft-systems.com/forum/betrieb/4553-fraese-macht-keinen-mucks-eine-moegliche-loesung#48404

Aber es hatten auch andere hier im Thread nach der Erdung gefragt !!

Fräse: SC 2/420, T-Nut, AMB 1050 FME-P, 4-Achse, Fräswanne,WZLS, WinPC-NC, Handrad, Estlcam, Filou NC16basic, NC20expert, Aspire 9.5, DeskProto 7 Multi Axis
Laser: Makeblock XY-Plotter 20W, mLaser 2,5W Laser Neje 7/20W
3D Druck: Anycubic Photon S, i3 Mega S,Chiron,TENLOG TL-3D PRO, Zonestar...

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 24 Dez 2019 07:40 von Reiner St..
Folgende Benutzer bedankten sich: druckgott, spitfire1952de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Dez 2019 11:05 - 24 Dez 2019 11:06 #57877 von druckgott
druckgott antwortete auf Grande malheur elektronik
So hab das Teil raus, ging 1a mir ner selbstgemachten Lötspitze, ev hilft es ja jemand mit gleichem Problem. Neue Sicherung ist bestellt.


SC 420 SolidEdge--> FilouNC12--> Mach3
cnc-wiki.de/

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 24 Dez 2019 11:06 von druckgott.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

© 2020 STEPCRAFT GmbH & Co. KG